AVISO 14.10.2014 10:00 Uhr - Pressegespräch "72 Stunden ohne Kompromiss 2014"

Am 15. Oktober startet Österreichs größte Jugendsozialaktion, ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3.

Wien (OTS) - Am 15. Oktober startet heuer zum 7. Mal Österreichs größte Jugendsozialaktion, ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3. Die Jugendsozialaktion setzt 2014 ein österreichweites Zeichen für eine nachhaltige und faire Gestaltung des Miteinander-Lebens und -Arbeitens. Es werden österreichweit Projekte umgesetzt, die die Zukunftsfähigkeit des Lebens und Wirtschaftens in den Fokus stellen und sich dabei am Wohl der Schwachen, Ausgegrenzten und der Umwelt orientieren.

72 Stunden für Flüchtlinge
Vorgestellt werden Ihnen dort auch folgende zwei Projekte: Im Projekt der Jugendkirche Wien "Come2Help" organisieren Jugendliche gemeinsam mit Flüchtlingen ein Benefizkonzert, welches am 17.10.2014 um 19 Uhr stattfinden soll. In einem zweiten Projekt der Pfarre Breitenfeld "Grüne Küche für alle" fahren Jugendliche zusammen mit Flüchtlingen mit Fahrrädern zu Biobauernhöfen. Das gesammelte regionale Gemüse wird verkocht und bei dem Benefizkonzert verkauft. Der Erlös beider Projekte soll der Caritas Syrienhilfe zu Gute kommen.

Pressegespräch "72 Stunden ohne Kompromiss 2014"

Am Podium:
- Robert Kratky, Moderator Hitradio Ö3
- Matthias Kreuzriegler, Ehrenamtlicher Vorsitzender der
Katholischen Jugend Österreich
- Michael Landau, Caritas Präsident
- Peter Schöber, Geschäftsführer ORF III

Datum: 14.10.2014, um 10:00 Uhr

Ort:
Bluebox-Jugendkirche Wien
Wiedner Hauptstraße 97-99, 1050 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Caritas Österreich
Margit Draxl
Pressesprecherin
Tel.: +43/1/488 31-417; +43/664/8266920
margit.draxl@caritas-austria.at
http://www.caritas.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OCZ0001