"Wiener Mut: Vielfalt findet Stadt!" - Die Jury hat getagt

PreisträgerInnen werden bei feierlicher Preisverleihung am 21. Oktober ausgezeichnet

Wien (OTS) - "Wir freuen uns über die Vielzahl der Einreichungen für 'Wiener Mut'. In Ihrer Buntheit spiegeln sie die vielfältigen Realitäten in unserer Stadt wider, die sie so lebenswert machen", zeigen sich die Juryvorsitzenden Meri Disoski, Geschäftsführerin des Vereins Wirtschaft für Integration (VWFI) und Elisabeth Vogel, Moderatorin des ORF Landesstudio Wien, beeindruckt.

Insgesamt 187 Persönlichkeiten, Gruppen und Initiativen haben sich für die vom VWFI und dem ORF Wien initiierte Auszeichnung "Wiener Mut" beworben bzw. sind nominiert worden. Heute tagte die Jury.

40 Wienerinnen und Wiener mit und ohne internationale Wurzeln haben es in einer von sechs Kategorien in das Best of der Einreichungen geschafft. Die sechs finalen PreisträgerInnen werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 21. Oktober 2014 im Raiffeisen Forum bekanntgegeben und ausgezeichnet.

Weitere Informationen zur Auszeichnung sowie das Best of der Einreichungen zum Durchklicken finden Sie auf www.wienermut.at.

Jury: "Einreichungen sind starkes Zeichen für Vielfalt Wiens als Bereicherung!"

"Obwohl Vielfalt in unserer Stadt längst Realität ist, ist sie in den Köpfen und vor allem in den Herzen vieler Menschen noch nicht angekommen. Daher erfordert es immer noch Mut, zur Vielfalt als Bereicherung zu stehen und sich aktiv für diese einzusetzen. Umso mehr freuen wir uns über die vielen BewerberInnen und Nominierten. Die Gesamtheit der Einreichungen hat auf eindrucksvolle Weise gezeigt: In Wien findet Vielfalt Stadt!", so die Jurysprecherinnen Disoski und Vogel.

Weitere Mitglieder der Fachjury sind Karoline Iber, Geschäftsführerin Kinderbüro der Universität Wien (Kategorie Bildung), Sandra Selimovic, Schauspielerin und Regisseurin (Bühne), Parvin Razavi, Köchin und Bloggerin (Küche & Kulinarik), Alexander Gorgon, Fußballprofi FAK Austria Wien (Sport), Dorothea Brozek und Christine Marek, Unternehmensberaterinnen (Wirtschaft) sowie Vedran Dzihic, Politologe (Wissenschaft).

Starke PartnerInnen und tolle Preise

Pro Kategorie wird eine Auszeichnung vergeben. Neben einem Award, der von Farshid Larimian, einem Wiener Künstler mit iranischen Wurzeln, gestaltet wurde, erhalten die GewinnerInnen 2.000 Euro Preisgeld und werden vom ORF Landesstudio Wien porträtiert.
"Wiener Mut: Vielfalt findet Stadt!" ist eine Initiative des Vereins Wirtschaft für Integration und des ORF Landesstudio Wien. Unterstützt wird die Initiative von den HauptpartnerInnen Novomatic, Österreichische Lotterien, Wirtschaftskammer Wien und Raiffeisen. Meine Bank. Weitere PartnerInnen sind die Industriellenvereinigung Wien, Ankerbrot und Card Complete.

Die Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien ist Gründungs- und Hauptsponsor von Wirtschaft für Integration.

Rückfragen & Kontakt:

MMag.a Maria Mayrhofer
Pressesprecherin
Verein Wirtschaft für Integration
Brunnengasse 72/10
1160 Wien
+43 1 94 44 846 -12
+43 676 920 04 16
m.mayrhofer@vwfi.at
www.vwfi.at
www.wienermut.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RWN0001