Hietzing: Info-Nachmittag rund ums Älterwerden

Wien (OTS) - Am Donnerstag, dem 9. Oktober 2014, lädt Hietzings Bezirksvorsteherin Silke Kobald zum Informationsnachmittag "Selbstbestimmt und zufrieden älter werden in Hietzing". Von 13 bis 19 Uhr sprechen Fachleute in Kurzvorträgen über medizinische und rechtliche Themen sowie die Bereiche Sicherheit und Lebensqualität. Im Anschluss stehen die ExpertInnen für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet im 2. Stock des Amtshauses Hietzing (13., Hietzinger-Kai 1-3) statt und ist kostenlos zu besuchen. Um Anmeldung wird gebeten: 01 4000-13116, E-mail: post@bv13.wien.gv.at.

Fonds Soziales Wien, Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser, Polizei, Wiener Hilfswerk, Wiener Seniorenbund, Caritas und viele mehr bieten Information und Beratung rund ums Älterwerden.

Weitere Informationen erteilt die Bezirksvorstehung des 13. Bezirks, Telefon: 01 4000-13111, E-Mail: post@bv13.wien.gv.at. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003