Medienlöwin Lebenswerk - Voting bis 26. Oktober 2014

Susanne Scholl, Antonia Rados und Christine Haiden sind für die MedienLÖWIN Lebenswerk nominiert, eine Auszeichnung für herausragende frauenspezifischer Berichterstattung.

Wien (OTS) - Susanne Scholl, Antonia Rados und Christine Haiden sind für die MedienLÖWIN Lebenswerk nominiert. Die Auszeichnung für herausragende Leistungen in frauenspezifischer Berichterstattung wird am Vorabend des Journalistinnenkongresses am 4. November im Haus der Industrie überreicht. Die Abstimmung ist bis 26. Oktober online möglich.

Drei herausragende Frauen sind für die Lebenswerk Löwin nominiert, eine Auszeichnung für Top Journalistinnen mit frauenspezifischer Berichterstattung: Susanne Scholl ist seit Jahrzehnten international als Journalistin tätig, Antonia Rados berichtet aus den Kriegs- und Krisenregionen der Welt und Christine Haiden ist seit Jahren Chefredakteurin der Frauenzeitschrift "Welt der Frau". Letztes Jahr wurde Barbara Coudenhove-Kalergi ausgezeichnet. Wer dieses Jahr die Trophäe am 4. November in Empfang nehmen kann, bestimmt ein online Voting auf www.medienfrauen.net.

Der Preis wird vergeben vom Österreichischen Journalistinnenkongress und seinem Hauptsponsor OMV, für die Nominierung verantwortlich ist ein Beirat, der sich aus namhaften Frauen der Medienbranche zusammensetzt. Neben der Kategorie Lebenswerk wird auch die Medienlöwin für aktuelle frauenspezifische Veröffentlichungen vergeben, über die eine Fachjury entscheidet. Gewinnerin dieses Preises war im Vorjahr Karin Strobl.

Die Verleihungen der Preise finden am Vorabend des 16. Österreichischen Journalistinenkongresses statt. Der Kongress am 5. November 2014 in Wien, ist der Treffpunkt für Medienfrauen aus PR und Journalismus in Österreich.

Verleihung Medienlöwin

Wann: Dienstag, 4. November 2014, ab 18.30 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien
Programm & Anmeldung (inkl. Infos zu Ermäßigungen):
www.medienfrauen.net

Organisiert von Club alpha - Frauen für die Zukunft.
Hauptsponsor OMV

Links

Kongress und Medienlöwin (Programm & Anmeldung):
http://bit.ly/Joko2014
Video Kongress 2013: http://bit.ly/joko13video
Fotos Kongress und Medienlöwin 2013 (mrk diversity management gmbh/APA-Fotoservice/Rossboth): http://bit.ly/joko13fotos ReferentInnen Kongress 2014: http://bit.ly/joko2014referentinnen Factsheet für Kongress und Medienlöwin:
http://bit.ly/joko14factsheet

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt und Akkreditierung
Mag.(FH) Irene Michl
JoKo2014 PR und Kooperationsmanagement
Club alpha - Hildegard Burjan Institut | 1010 Wien, Stubenbastei 12/14
irene.michl@medienfrauen.net | www.medienfrauen.net
Tel.: +43 1 922 52 60 | Mobil: +43 676 339 12 38
Xing: https://www.xing.com/profile/Irene_Michl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOP0001