20 Jahre Kids in Fashion

Schau junger Mode im Wiener Rathaus

Wien (OTS) - Vergangenen Samstag feierte Kids in Fashion sein 20-jähriges Jubiläum bei einer großen Modeschau im Rathaus. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 4 und 21 Jahren schickten mehr als 1500 Zeichnungen ein und nahmen an dem Modeprojekt der Wiener Jugendzentren teil. Projektleiter Leo Oswald und die Jury hatten es wirklich schwer, die kreativsten, besten und originellsten Entwürfe auszuwählen. Die Qualität der Einsendungen war auch heuer wieder besonders hoch. Rund 60 Entwürfe wurden prämiert und im Sommer von ModeschülerInnen genäht. Nachwuchsmodels präsentierten die außergewöhnlichen Kreationen am Samstag bei der großen Modeschau im Rathaus.

Unter den Gästen waren auch Jugendstadtrat Christian Oxonitsch, die Obfrau des Vereins Wiener Jugendzentren Gemeinderätin Tanja Wehsely, die Abteilungsleiterin der MA 13 Brigitte Bauer-Sebek und die Geschäftsführerin des Vereins Wiener Jugendzentren Gabriele Langer. "Es ist beeindruckend mit welchem Engagement und mit welcher Professionalität die jungen ModeschöpferInnen hier ans Werk gehen. Die TeilnehmerInnen sollen hier die Möglichkeit bekommen ihr kreatives Potenzial zu entfalten und ihre Fähigkeiten und Interessen entdecken. Der heutige Abend hat gezeigt, wie gut dieses Konzept aufgeht und über welches immense Potential unsere Jugend verfügt. Mein Dank gilt allen TeilnehmerInnen für die tollen Beiträge, dem Verein Wiener Jungenzentren und allen Menschen die dieses Projekt möglich gemacht haben", so Oxonitsch bei der Veranstaltung.

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Florian Weis
Mediensprecher StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000-81440
E-Mail: florian.weis@wien.gv.at
www.oxonitsch.at

Selina Englmayer
Verein Wiener Jugendzentren, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 278 76 45-44
E-Mail: s.englmayer@jugendzentren.at
www.jugendzentren.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010