Haubner: Österreichs Lehrlinge sind Europameister

EuroSkills 2014: 9 Gold-, 5 Silber-, 5 Bronze-Medaillen. 1. Platz in Nationenwertung - Duale Ausbildung ist Erfolgsmodell - Lehre im Betrieb stärken und attraktivieren

Wien (OTS) - "Unsere Lehrlinge sind Europameister", freut sich Wirtschaftsbund-Generalsekretär, ÖVP-Wirtschaftssprecher Peter Haubner und gratuliert unserem heimischen Fachkräfte-Team, das bei den EuroSkills 2014 wieder mit seinen herausragenden Leistungen überzeugt hat. "Neun Gold-, fünf Silber-, fünf Bronze-Medaillen und der erste Platz in der Nationenwertung sprechen für sich. Unser Fachkräfte-Nachwuchs gehört zur absoluten Spitze Europas. Dieses grandiose Ergebnis bestätigt einmal mehr unsere qualitativ hochwertige Duale Ausbildung. Um dieses Erfolgsmodell 'Made in Austria' werden wir europaweit beneidet und kopiert", betont Haubner, der die politischen Mitbewerber auffordert, mit Staatsgästen nicht nur staatliche Lehrwerkstätten zu besichtigen, sondern auch ausbildende Betriebe zu besuchen. "Denn unsere engagierten Ausbildungsbetriebe sind es, die 100.000 Jugendlichen eine fundierte Ausbildung geben. Die Lehrlinge von heute sind die gefragten Fachkräfte von morgen. Und ein starker Wirtschaftsstandort braucht gut ausgebildete Fachkräfte. Wenn wir also auch in Zukunft den Titel 'Best of Europe' erreichen wollen, müssen wir die Ausbildung im Betrieb stärken und attraktivieren", schließt Haubner. ****

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund, Bundesleitung/Presse
Mag. Pia Mokros
Pressesprecherin
Tel.: +43 (0)1 5054796-13,Mobil: +43 (0)664 88424207
p.mokros@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at www.facebook.com/WirtschaftsbundOesterreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001