Die neue Ö3-Wecker-Challenge: Das Ö3-Team gegen Dominic Thiem

Wien (OTS) - Spiel - Satz - Sieg! Der Ö3-Wecker startet die nächste Ö3-Challenge! Nach der Beach Volleyball-Challenge gegen die Schwaiger Sisters ist der Ball dieses Mal kleiner und gelb - Tennis steht am Programm. Am Freitag, den 17. Oktober 2014 heißt es ab ca. 19.30 Uhr "Team gegen Thiem", wenn zehn Ö3-Hörer die einmalige Chance haben live am Centercourt beim ATP Turnier in der Wiener Stadthalle zu spielen. Wenn drei von zehn Ö3-Hörern einen Aufschlag von Österreichs Tennis Nummer eins Dominic Thiem ins Feld returnieren können, ist die Challenge gewonnen. "Ich werde in der Stadthalle unter Wettkampfbedingungen servieren, mit 210 km/h, das wird schwer für die Ö3-Hörer," so Thiem im Ö3-Interview.

Heute im Ö3-Wecker wurde die neue Ö3-Challenge vorgestellt. Der Gegner heißt Dominic Thiem. Er hat mit sechs Jahren begonnen Tennis zu spielen, sein Spitzname ist "Dominator", aktuell ist er unter den Top 40 der ATP Weltrangliste und Österreichs bester Tennisspieler. Jetzt sind zehn Hobby-Tennisspieler gesucht, die sich zutrauen einen Aufschlag von Dominic Thiem zu returnieren. Das Mindestalter ist 16 Jahre. Anmeldungen sind ab sofort bis 14. Oktober online auf http://oe3.ORF.at möglich.

Wenn die Ö3-Challenge am 17. Oktober im Rahmen des ATP Turniers in die Wiener Stadthalle über die Bühne geht, wird Hitradio Ö3 in Live-Einstiegen ab 19.30 Uhr in der Sendung "Ö3-Austria Top 40" mit Elke Lichtenegger berichten.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
Tel.: 01/36069/19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001