Cineplexx bringt Kultfilm "Ghostbusters" zurück auf die Kinoleinwand

Wien (OTS) - Passend zu Halloween werden am 31. Oktober 2014 wieder die Gespenster gejagt - Anlässlich des 30. Geburtstags des Blockbusters "Ghostbusters" bringt Cineplexx den Film digital optimiert auf die Leinwände der heimischen Kinos

When there is something strange in the neighbourhood, who you gonna call? Natürlich die einzig wahren und originalen Ghostbusters. Der heimische Kinobetreiber Cineplexx bringt die Science-Fiction-Fantasy-Komödie aus den 1980er Jahren digital optimiert auf die heimischen Kinoleinwände. Die Geisterjagd mit Schauspiel-Legende Bill Murray in der Hauptrolle, läuft am 31. Oktober 2014 um 20:15 Uhr in ausgewählten Cineplexx Kinos in ganz Österreich.

Ray, Egon, Winston, Vankman und nicht zu vergessen der schleimig-grüne Hausgeist Slimer haben in den letzten 30 Jahren nichts an Popularität und Charme verloren. Der Kultstreifen gilt als einer der bekanntesten und beliebtesten Filme aller Zeiten und verhalf Bill Murray und Dan Aykroyd zu ihrem internationalen Durchbruch.

Tickets ab 1. Oktober erhältlich

Zu sehen ist der Kultfilm am 31. Oktober 2014 um 20:15 Uhr in den Cineplexx Kinos Wienerberg, Donau Plex, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg Airport, Hohenems, Wr. Neustadt und im Apollo in Wien. Im Artis International in Wien wird der Kultfilm in englischem Originalton zu sehen sein. Karten können online auf www.cineplexx.at und an den Kassen der teilnehmenden Cineplexx Kinos zum Preis von 10,00 Euro pro Person erworben werden. Der Vorverkauf beginnt am 1. Oktober 2014.

Über Constantin Film-Holding GmbH

Constantin Film-Holding GmbH wurde 1951 als Filmverleih in Österreich gegründet. 1967 wurde mit dem Erwerb des "Kreuz Kino" in der Wiener Innenstadt ein zweites Standbein im Bereich Kinobetrieb geschaffen. In diesem Segment wurden bis Anfang der 1990er Jahre 25 traditionelle Kinos und Kinocenter betrieben. Danach folgte ein Strukturwandel im Kinobetriebsbereich. Im Jahr 1993 wurde die Cineplexx Kinobetriebe GmbH gegründet, ein Tochterunternehmen der Constantin Film-Holding GmbH. Das Unternehmen entwickelte sich in einer Zeit, als viele traditionelle Kinos in Österreich verschwanden und Multiplex-Kinos den Markt eroberten.

Constantin Film reagierte auf diesen Trend und bildete in Österreich eine Gruppe mit aktuell 19 Kinos und 153 Leinwänden. Darüber hinaus bestehen traditionelle Lichtspieltheater mit insgesamt 18 Sälen sowie zwei Joint Ventures mit der Star-Movie Gruppe in Oberösterreich. 2009 startete die Cineplexx INTERNATIONAL GmbH die Expansion ins benachbarte Ausland und eröffnete in Bozen/Südtirol das erste Kino außerhalb Österreichs. Ebenso übernahm Cineplexx in Zagreb ein Kino in der Innenstadt und legte damit den Grundstein für die Expansion in Kroatien. 2011 und 2012 kamen Cineplexx Kinos in Kroatien, Serbien, Montenegro und Mazedonien dazu. 2013 erfolgte die weitere Expansion mit fünf Cineplexx Multiplex Kinos in Slowenien und der Eröffnung des ersten 7-Saal-Kinos in Albanien Im Frühjahr 2014 wurde ein weiteres Kino in Serbien (Usce, Belgrad) eröffnet. Heute ist Cineplexx mit 36 Multiplex- und 6 traditionellen Standorten in Österreich, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, Mazedonien, Albanien und Italien vertreten und bespielt 279 Säle. Mit rund 1.100 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen im Jahr 2013 einen Umsatz von 115 Millionen Euro. 2013 begrüßten die Cineplexx Kinos rund 10,5 Millionen Besucher.

Mehr Informationen auf www.cineplexx.at

Rückfragen & Kontakt:

loebell & nordberg gmbh
mag. martin fürsatz
fon: +43-1-890 44 06-17
mf@loebellnordberg.com
http://www.loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CFH0001