EANS-Adhoc: Atrium European Real Estate Limited

ATRIUM ERWIRBT FOCUS MALL IN BYDGOSZCZ, POLEN FÜR EUR 122 MILLIONEN

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Sonstiges
06.10.2014

ATRIUM ERWIRBT FOCUS MALL IN BYDGOSZCZ, POLEN FÜR EUR 122 MILLIONEN

Ad hoc Mitteilung - Jersey, 6. Oktober 2014: Atrium European Real Estate Limited ("Atrium" oder die "Gesellschaft") (VSE/Euronext: ATRS) ein führender Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Einzelhandelsimmobilien und Einkaufszentren in Zentral- und Osteuropa, gibt die Einigung über den Erwerb der Focus Mall in Bydgoszcz, Polen von Aviva Investors zu einem Preis von EUR 122 Millionen bekannt. Der Erwerb soll durch bestehende Liquide Mittel finanziert werden und vorbehaltlich der Zustimmung der polnischen Wettbewerbsbehörde, die für das 4. Quartal 2014 erwartet wird, erfolgen.

Der Erwerb steht im Einklang mit der Strategie Atriums, das beherrschende Unternehmen in seinen Kernmärkten Polen, der Tschechischen Republik und der Slowakei, durch den Erwerb stark einkommensgenerierender Einkaufszentren, die das existierende Portfolio des Unternehmens ergänzen sollen, zu werden. Nach dem Erwerb werden sich mehr als 55% des gesamten einkommensgenerierenden Portfolio Atriums, gemessen anhand des Marktwerts, in Polen befinden und es wird zu 77% auf Staaten, die über ein sicheres Rating von zumindest A- verfügen, verteilt sein.

Die Focus Mall wurde ursprünglich 2008 eröffnet und ist das führende Einkaufszentrum in Bydgoszcz. Es umfasst 41.000 m² Brutto-Mietfläche auf zwei Ebenen und ist derzeit zu 96,1% an verschiedene Anker-Mieter vermietet. Zu diesen zählen ein 2.800 m² großer Alma Supermarkt, eine Saturn Elektrofachhandel und eine Kinowelt sowie eine Vielzahl von hochwertigen internationalen und inländischen Retail Marken, unter anderem C&A, H&M, Reserved, Cropp, House, Bershka, Pull & Bear und New Yorker.

Weiters werden die zwei Etagen über dem Einkaufszentrum überwiegend Teil als Parkgarage mit etwa 850 Parkplätzen sowie 830 m² als Lagerfläche und 156 m² als große Büroetage für das Management des Einkaufszentrums genutzt.

Bydgoszcz ist Polens achtgrößte Stadt mit etwa 360.000 Einwohnern. Die Focus Mall verfügt über einen guten Standort im dicht besiedelten Stadtzentrum, der an das große Fußballstadion der Stadt und die Busstation angrenzt und liegt an der Schnittstelle der beiden Hauptstraßen der Stadt.

In ihrem Kommentar zum Erwerb sagte Rachel Lavine, CEO von Atrium: "Der Erwerb der Focus Mall ermöglicht es uns, unser einkommensgenerierendes Portfolio um ein weiteres führendes und modernes Einkaufszentrum zu erweitern und steht im Einklang mit unserer Strategie etablierte Objekte in den wirtschaftlich stärksten Volkswirtschaften der CEE Region zu erwerben. Der Erwerb ergänzt und stärkt neuerlich unser bestehendes polnisches Portfolio und bietet uns eine weitere hervorragende Plattform im Einzelhandel in einer der hochrangigsten Städte Polens."

Für weitere Informationen:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Claire Turvey
Nick Taylor
atrium@fticonsulting.com

Über Atrium European Real Estate
Atrium ist ein führendes Immobilienunternehmen mit Fokus auf Investition, Management und Entwicklung von Einkaufszentren in Zentral- und Osteuropa. Mit 30. Juni 2014 besaß die Gruppe 153 Einkaufszentren und Handelsimmobilien in sieben Ländern mit einer Gesamtbruttomietfläche von 1,3 Mio m² und einem Verkehrswert von EUR 2,5 Mrd. Im Jahr 2013 erzielte Atrium Bruttomieteinnahmen von EUR 203,5 Mio.

Die Gesellschaft mit Sitz in Jersey verfügt über ein Dual-Listing an der Wiener Börse und der Euronext Amsterdam Stock Exchange unter dem Börsenkürzel ATRS. Diese Pressemitteilung dient ausschließlich Dokumentationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar.

Atrium ist eine geschlossene Investmentgesellschaft errichtet in und mit Sitz auf Jersey und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener, Fonds durch die Finanzmarkaufsicht Jersey beaufsichtigt. Atrium ist sowohl zum Handel an der Wiener Börse, als auch zum NYSE Euronext Amsterdam Stock Exchange zugelassen. Angemessene Beratung sollte in Anspruch genommen werden, im Fall, dass Unsicherheiten über den Geltungsbereich der regulatorischen Anforderungen, die aufgrund der vorstehenden Bestimmung oder Registrierung besteht, vorhanden sind. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Resultate sind keine Garantie für zukünftige Resultate.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Atrium European Real Estate Limited Seaton Place 11-15 UK-JE4 0QH St Helier Jersey / Channel Islands Telefon: +44 (0)20 7831 3113 Email: richard.sunderland@fticonsulting.com WWW: http://www.aere.com Branche: Immobilien ISIN: JE00B3DCF752 Indizes: Standard Market Continuous Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

For further information:
FTI Consulting Inc.:
+44 (0)20 3727 1000
Richard Sunderland
Nick Taylor
Richard.sunderland@fticonsulting.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001