Sirenenprobe in Wien erfolgreich

Wien (OTS) - Am Samstag, den 4. Oktober, wurden in ganz Österreich über 8200 Sirenen erprobt. Allein in Wien befinden sich 184 Sirenen. Lediglich eine Sirene funktionierte nicht. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr wurden an diesem Tag vier Signale ausgestrahlt: "Sirenenprobe" (15 Sekunden), "Warnung" (3 Minuten gleichbleibender Dauerton), "Alarm" (1 Minute auf- und abschwellender Heulton) und "Entwarnung" (1 Minute gleichbleibender Dauerton). Dabei sollte auch der technische Zustand überprüft werden. Die Bevölkerung soll mit der jährlichen Probe zudem mit den Signalen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden.

Noch bis 15 Uhr ist das Sirenentelefon unter 4000/7524 in Betrieb. Hier kann man Störungen bzw. zu laute oder zu leise Sirenen melden. Darüber hinaus steht unter www.wien.gv.at/sicherheit/warn/probealarm.htm ein Onlineformular (Wahrnehmungsprotokoll)zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Werner C. Kaizar
Mediensprecher der Magistratsdirektion
Telefon: 01 4000-81087
E-Mail: christoph.kaizar@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001