Leica Biosystems und Commissioning Agents unterzeichnen Vereinbarung, weltweit Validationsdienste für GLP (Gute Laborpraxis) für digitale Pathologie anzubieten

Vista, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Leica Biosystems, das weltweit führende Unternehmen im Bereich
Lösungen für Arbeitsabläufe in der Pathologie, gab heute eine Vereinbarung mit Commissioning Agents, Inc. (CAI) bekannt, in deren Rahmen es weltweit CAIs Validationsdienste für Good Laboratory Practices Installation Qualification, Operational Qualification, Performance Qualification (GLP IQOQPQ) verwenden wird. Die Vereinbarung bezieht sich insbesondere auf GLP-IQOQPQ-Validationsdienste, durch CAI die spezifisch für die Aperio ePathology Slide Scanner von Leica Biosystems und der damit verknüpften Software durchgeführt werden sollen.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141002/708628 )

"Bei unseren Kunden besteht ein steigender Bedarf , ihre Produkte aus dem Bereich digitale Pathologie in einem GLP-Umfeld zu validieren, insbesondere auf dem Markt der präklinischen Entwicklung von Medikamenten", sagte Anne Brumme, Vice President von Aperio ePathology bei Leica Biosystems. "Die Validationsexperten für Hardware- und Software von CAI werden es Leica Biosystems ermöglichen, ihre Kunden weltweit besser denn je in einem GLP-Umfeld zu betreuen. Dies ist von besonderer Bedeutung, da unsere Aperio ePathology-Lösungen zunehmend bei global tätigen Pharmaunternehmen und Auftragsforschungsorganisationen (CROs) installiert werden, die sich um die Optimierung ihrer Arbeitsabläufe bemühen."

"Wir sind hocherfreut, gemeinsam mit Leica Biosystems GLP-IQOQPQ-Validationsdienste für ihre Kunden aus dem Bereich der digitalen Pathologie zu erbringen. Wie auch CAI ist Leica Biosystems ein Marktführer, der einem grossen und wachsenden Kundenstamm hochqualitative Produkte bereitstellt", sagte Tulsa Scott, Vice President bei CAI. "Commissioning Agents ist gut dafür aufgestellt, Support für Validierungen zu erbringen, da wir diese Dienstleistungen bereits gegenwärtig weltweit für Biopharma-Kunden ausführen. Mittels dieses Abkommens mit Leica Biosystems können wir unser Geschäftbereich im präklinischen Segment ausweiten."

Über Leica Biosystems

Leica Biosystems ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich anatomische Pathologielösungen und Automation, das kontinuierlich nach Wegen zur Verbesserung der Krebsdiagnostik sucht, um das Leben von Patienten zu erleichtern. Pathologen, Histologen und Forschern bietet Leica Biosystems eine umfassende Reihe an Produkten für alle Schritte des Pathologieprozesses. Von der Probenvorbereitung und Färbung bis hin zur Bildgebung und Berichterstellung - unsere Lösungen sorgen für eine effizientere Gestaltung von Arbeitsabläufen, sodass Patienten eher ihre Ergebnisse erhalten. Die einfach anzuwendenden und stets zuverlässigen Angebote und Objektträger von Leica bieten Ihnen bei Diagnosen die Klarheit, die Sie benötigen, um Patienten verlässliche Ergebnisse vorlegen zu können.

Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern vertreten. Es verfügt über Produktionsstätten in 7 Ländern, Vertriebs- und Serviceorganisationen in 19 Ländern und ein internationales Händler-Vertriebsnetz. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Nussloch, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.leicabiosystems.com

Über Commissioning Agents

Commissioning Agents, Inc. ist ein Unternehmen in Mitarbeiterbesitz, das weltweit technische und beratende Dienstleistungen bereit stellt. Es fördert die Leistung, Verlässlichkeit und Effizienz von Geräten, Anlagen und Fertigungsbetrieben. Weitere Informationen finden Sie auf
http://www.commissioningagents.com.

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20141002/708628

Rückfragen & Kontakt:

Ansprechpartner für Medien: Susana Sancen, Global Manager,
Marketing Communications, Susana.Sancen@LeicaBiosystems.com,
+1-847-821-3473

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010