ÖSTERREICH-Umfrage: Dreikampf um Platz eins

ÖVP legt weiter zu, jetzt knappes Rennen um die Spitze: FPÖ 26 %, SPÖ 25 %, ÖVP 24 %

Wien (OTS) - In der heimischen Polit-Landschaft zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz 1 ab: In der aktuellen Gallup-Umfrage (400 Befragte vom 30.9. bis 2.10.) für ÖSTERREICH (Freitag-Ausgabe) liegen FPÖ, SPÖ und ÖVP in der Sonntagsfrage jeweils nur einen Prozentpunkt voneinander getrennt auf den Plätzen eins bis drei.

Hier die Ergebnisse im Detail: Die FPÖ kommt derzeit auf 26 %, die SPÖ bleibt bei 25 % - beide Werte haben sich im Vergleich zur letzten Erhebung vor zwei Wochen nicht verändert. Die ÖVP hingegen kann weiter zulegen: Wäre am kommenden Sonntag Nationalratswahl, wird für die Volkspartei ein Wert von 24 % erwartet, vor zwei Wochen waren es noch 23 %.

Zur Erinnerung: Beim Start des neuen Parteiobmanns Reinhold Mitterlehner war die ÖVP noch bei 19 % gelegen - sie konnte seitdem also fünf Prozentpunkte zulegen.

Die Grünen kämen laut Gallup derzeit übrigens auf 15, die Neos auf 8 Prozent.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001