Markus Felder wird Geschäftsführer der EnergieAllianz Austria

Wien (OTS) - Bei der EAA-EnergieAllianz Austria GmbH, Österreichs größtem Energievertrieb für Strom und Erdgas, kommt es zu einer Änderung auf Geschäftsführerebene. Mag. Markus Felder, MSc (39) tritt in die Geschäftsführung der EAA ein und übernimmt die Agenden von Ing. Walter Göllesz, der per 30.9.2014 seinen Ruhestand angetre-ten hat. Walter Göllesz hat als Geschäftsführer in den vergangenen elf Jahren maßgeblich zur erfolgreichen und kontinuierlichen nationalen und internationalen Entwicklung der EAA beigetragen. Markus Felder hat seine neue Position mit 1. Oktober 2014 übernommen und wird gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Mag. Christian Wojta, MBA und Dipl.-Ing. Werner Perz in Zukunft die Geschäfte der EAA führen. Felder ist gebürtiger Burgenländer, ledig und absolvierte nach seinem Studium an der Universität Wien eine Managementausbildung im Rahmen eines Master of Science Programms. Der ausgewiesene Energie- und Marketingexperte war seit 2001 in verschiedenen Positionen bei der BEWAG tätig: als Prokurist hat er in den Abteilungen Vertrieb und Kundenservice der Energievertriebsgesellschaft sowie als Prokurist der BEWAG Wärme & Service GmbH Managementaufgaben wahrgenommen. Seit der Reorganisation und Neugründung der Energie Burgenland im Oktober 2012 ist Felder Leiter des Vertriebs und Prokurist der Energie Burgenland Vertrieb GmbH & Co KG.

Bei der EAA zeichnet er nun für die Bereiche CONTROLLING, TRANSMISSION MANAGE-MENT sowie die EAA-BILANZGRUPPE verantwortlich. Die Bestellung zum Geschäfts-führer bezeichnet er als große Herausforderung und Chance, seine langjährige Erfahrung in Vertrieb und Kundenservice einzubringen. "Im spannenden und herausfordernden Marktumfeld, in dem sich die Energiewirtschaft gegenwärtig befindet, ist eine hohe Kunden- und Serviceorientierung im internationalen Kontext besonders wichtig", so Felder.

Die beiden Geschäftsführer, Christian Wojta und Werner Perz begrüßen die Bestel-lung und sind überzeugt mit Markus Felder als neuen Geschäftsführerkollegen die kontinuierliche Expansion der EAA erfolgreich weiterzuführen.

Rückfragen & Kontakt:

EAA-EnergieAllianz Austria GmbH
Peter Koller
Pressestelle & Kommunikation
Tel: +43/1/904 10-13510
E-Mail: peter.koller@energieallianz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ENA0001