Oktober-Programm im Nationalpark Donau-Auen

Märchenschloss, Unterwasserwelt, Wanderungen und Bootstouren

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Oktober-Veranstaltungsprogramm des Nationalparks Donau-Auen startet morgen, Freitag, 3. Oktober, mit einer rund dreistündigen Wanderung, bei der es ab 15 Uhr von Schloss Eckartsau aus "Mit dem Förster in die Au" geht. "Faszinierende Unterwasserwelt - Zu Gast bei Hundsfisch und Hecht" nennen sich Themen-Führungen am Sonntag, 5. Oktober, ab 13.30 und 15.30 Uhr auf der Schlossinsel von Schloss Orth an der Donau, wo zudem die Theatergruppe von Orth ab 11 Uhr stündlich das Märchen "Schwan kleb an" von Ludwig Bechstein in Szene setzt.

Am Sonntag, 5. Oktober, startet auch um 14 Uhr beim Gasthaus Uferhaus in Orth an der Donau eine Schlauchboottour unter dem Titel "Auf der Donau - Fluss-Genuss pur". "Auf stillen Wassern" bewegt man sich hingegen bei einer abendlichen (Samstag, 18. Oktober, ab 16 Uhr) bzw. morgendlichen Kanutour (Sonntag, 19. Oktober, ab 7 Uhr) in die Donau-Seitenarme bei Stopfenreuth; Ausgangspunkt ist der Hochwasserschutzdamm. Kombi-Touren gibt es entweder als Tschaikenfahrt und Au-Spaziergang (5., 12., 19. und 26. Oktober, jeweils ab 14 Uhr von Orth an der Donau aus) oder Schlauchbootfahrt und Au-Spaziergang (5., 12. und 19. Oktober, jeweils ab 14.30 Uhr von Orth aus).

Höhepunkt des Veranstaltungsreigens ist der Nationalpark-Wandertag am Nationalfeiertag, Sonntag, 26. Oktober, wo nicht nur in Hainburg und Orth an der Donau jeweils ab 14 Uhr dreistündige geführte Wanderungen mit Nationalpark-Rangern, sondern auf Schloss Orth auch Aufführungen des Stücks "Vater Donau - Tochter Au" des neuen fahrenden Au-Theaters auf dem Programm stehen (ab 13 und 15 Uhr).

Nähere Informationen und Anmeldungen beim Nationalpark-Zentrum Schloss Orth unter 02212/3555 und e-mail schlossorth@donauauen.at bzw. bei der Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau unter 02214/2335, e-mail infostelle.donauauen@bundesforste.at sowie www.donauauen.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004