Simmering: Parfüm-Fläschchen und Bahn-Dokumentation

Wien (OTS) - Die ehrenamtlich agierenden Bezirkshistoriker des Bezirksmuseums Simmering (11., Enkplatz 2) laden zum Besuch der Sonder-Ausstellungen "Düfte einst und jetzt" und "Eisenbahnen in Simmering" ein. Bis Sonntag, 16. November, werden reizvolle Parfüm-Fläschchen in mannigfaltigen Farben und Formen und eine aufschlussreiche Dokumentation über den Schienenverkehr im 11. Bezirk mit dem Schwerpunkt "100 Jahre Pressburgerbahn" gezeigt. Geöffnet ist das Museum jeweils Freitag (14.00 bis 17.00 Uhr) sowie am ersten und dritten Sonntag im Monat (10.00 bis 12.30 Uhr). Der Eintritt ist kostenlos. Mehr Informationen: Telefon 4000/11 127 (mit Anrufbeantworter).

In der Sonder-Ausstellung "Düfte einst und jetzt, eingefangen in bezaubernden Flakons" kann man die schönsten Stücke der in mehr als 20 Jahren aufgebauten Sammlung von Hildegard Fahnler bewundern. Duftende "Klassiker" wie "Chanel No. 5" und "4711 Kölnisch Wasser" sind in der reichhaltigen Kollektion genauso vorhanden wie wohlriechende Erzeugnisse aus der letzten Zeit. Komplettiert wird die breite Palette an "Probefläschchen" durch Puderdosen, Fächer, Duftkarten und Werbeplakate.

Aus Fotoaufnahmen, Planunterlagen, Texten und Modellen besteht die informative Sonder-Ausstellung "Eisenbahnen in Simmering - 100 Jahre Pressburgerbahn". Neben detaillierten Erläuterungen über den 1914 aufgenommenen direkten Fernverkehr zwischen Wien und Pressburg enthält die Schau interessante Angaben über die Ostbahn, die Aspangbahn und die Donauländebahn. Zudem wird über so genannte "Anschlussbahnen", zum Beispiel auf der Simmeringer Haide, berichtet. Museumsleiterin Petra Leban beantwortet gerne Fragen zu den zwei Schauen per E-Mail: bm1110@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Simmering:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002