Einladung zum Pressetermin: Greenpeace-"Ice Ride" in Wien

Tausende Menschen radeln am selben Tag in über hundert Städten weltweit für ein Arktis-Schutzgebiet

Wien (OTS) - Im Rahmen eines Greenpeace-Aktionstages werden am Samstag, den 4. Oktober weltweit Tausende Menschen zusammenkommen, um für den Schutz der Arktis zu radeln. Wien ist eine der über hundert Städte weltweit, in der an diesem Tag der "Ice Ride", eine großangelegte Fahrraddemo für ein Arktis-Schutzgebiet, stattfinden wird. Mit dabei auch prominente UnterstützerInnen wie Kabarettist und Schauspieler Werner Brix.

Die weltweite wachsende Bewegung für die Arktis unterstreicht mit diesem Aktionstag die Forderung nach einem Schutzgebiet rund um den Nordpol, in dem Ölbohrungen und industrielle Fischerei verboten sind. Denn die Zukunft der Arktis und ihrer Bewohner liegt auf dünnem Eis:
Der Klimawandel lässt das arktische Packeis rapide schmelzen, der riskante Wettlauf um die sich darunter verbergenden Rohstoffe hat begonnen

Wir laden Sie herzlich ein zum

Presse- und Fototermin: Greenpeace-"Ice Ride" - Radeln für den Schutz der Arktis
am Samstag, 4. Oktober 2014
um 12:00 Uhr
auf der Prater Hauptallee, Ecke Rotundenallee (Haltestelle "Prater Hauptallee" der Straßenbahnlinie 1)
mit Schauspieler und Kabarettist Werner Brix und Greenpeace-Sprecher Lukas Meus

Der Presse- und Fototermin ist ein Zwischenstopp der "Ice Ride"-Fahrraddemo, wir laden Sie herzlich ein danach bzw. auch schon davor mit zu radeln (Start: 11:30 Uhr, Heldenplatz, Ende: ca. 14:30 Uhr, Schwarzenbergplatz).

Über eine Ankündigung in Ihrem Medium würden wir uns freuen. Weitere Veranstaltungsinformationen unter http://bit.ly/1r3eBdz und http://on.fb.me/1skCq1N

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung und Rückfragen bitte an Melanie Aldrian, Pressesprecherin Greenpeace CEE, per E-Mail an melanie.aldrian@greenpeace.org oder telefonisch unter +43 (0)664 61 26 725

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0002