MORGEN: Preisverleihung Seniorenfreundliche Gemeinde 2014

Österreichs Gemeinden stellen ihr Engagement für SeniorInnen unter Beweis.

Wien (OTS) - Die Volkshilfe Österreich und der Pensionistenverband Österreichs küren morgen Donnerstag im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung 15 Siegergemeinden zur "seniorenfreundlichen Gemeinde 2014". Ausgezeichnet werden Gemeinden, die sich durch Initiativen und Projekte für ältere Menschen verdient gemacht haben. Die Preisverleihung findet in Anwesenheit von Bundesminister Rudolf Hundstorfer, Präsident des Pensionistenverbands Österreichs Karl Blecha und Geschäftsführer der Volkshilfe Österreich Erich Fenninger statt. Heilwig Pfanzelter moderiert die Veranstaltung.

Die Initiative wird unterstützt vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, dem Pensionistenverband Österreichs, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund. Mehr Infos: www.seniorenfreundlichegemeinde.at

Preisverleihung "Seniorenfreundliche Gemeinde Österreich 2014"

Die VertreterInnen der Medien werden um Anmeldung per E-Mail unter
veranstaltungen@volkshilfe.at gebeten.

Datum: 2.10.2014, um 12:00 Uhr

Ort:
Marmorsaal des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und
Konsumentenschutz
Stubenring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Mag. (FH) Margit Kubala
Tel.: +43 (0) 676 83 402 214
E-Mail: margit.kubala@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

Pensionistenverband Österreichs
Mag. Susanne Vockenhuber, Bakk.
Tel.: 01/313 72 31
E-Mail: susanne.vockenhuber@pvoe.at
www.pvoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001