VHS Simmering: Preisgekrönte Künstlerin Johanna Pfeifer zeigt Südtiroler Impressionen

Vernissage am 7. Oktober

Wien (OTS) - Die Südtiroler Künstlerin Johanna Pfeifer entführt Kunstbegeisterte in die Welt Südtirols. Eine Vernissage am 7. Oktober, 18:30 Uhr eröffnet die Ausstellung "Südtiroler Impressionen" an der VHS Simmering (11., Gottschalkgasse 10). Johanna Pfeifers Kistenbilder, die teils auf Apfelkisten gemalt und in Glas gefasst sind, sowie Ihre Landschafts- und Blumenbilder zeigen inspirierende Eindrücke Südtirols. "Die kostenlos zugängliche Ausstellung Johanna Pfeifers, einer international bekannten, preisgekrönten Künstlerin, deren Arbeiten bereits den Weg bis nach Kyoto gefunden haben, ist eine Bereicherung für den Bezirk Simmering, die sich Kunstinteressierte nicht entgehen lassen sollten", betont Bezirksvorsteherin Renate Angerer, die gemeinsam mit VHS Wien Geschäftsführer Mario Rieder die Ausstellung eröffnen wird. Begleitet wird der Abend vom Jodel-Ensemble "yodelcraft and friends". Die Ausstellung ist in der Folge während der Öffnungszeiten der VHS Simmering zu sehen.

Kunst und Kultur an der VHS Wien

Die VHS Wien fördert den Zugang zu Kunst und Kultur für alle Bevölkerungsgruppen. Kreatives Schaffen und ein Verständnis unterschiedlicher kultureller Ausdrucksformen erweitern den individuellen Blick auf diverse Kunst- und Kulturformen und den respektvollen Umgang mit der kulturellen Vielfalt Wiens. Zudem ist kulturelle Ausdrucksfähigkeit von zentraler Bedeutung für die Entwicklung kreativer Fähigkeiten, die in verschiedenen Lebensbereichen in Gesellschaft, Beruf und Alltag benötigt werden.

Weitere Informationen auf www.vhs.at/simmering.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin
Tel.: 01/89 174-100 352
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005