IKEA ruft PASTAÄLGAR FULLKORN und PASTAÄLGAR Nudeln wegen nicht angegebenem Sojagehalt zurück

Vösendorf (OTS) - IKEA möchte Kunden darauf aufmerksam machen, dass die elchförmigen PASTAÄLGAR FULLKORN und PASTAÄLGAR Nudeln, die in den IKEA Schwedenshops verkauft werden, Soja enthalten könnten. Auf der Packung ist dies nicht angegeben. Weil Sicherheit bei IKEA oberstes Gebot ist, werden die beiden Produkte mit allen Datumsstempeln zurückgerufen.

Analysen von PASTAÄLGAR FULLKORN und PASTAÄLGAR haben die Anwesenheit von Soja gezeigt, die nicht auf der Packung deklariert ist. Soja ist ein Allergen und Allergiker könnten beim Verzehr der Produkte eine allergische Reaktion zeigen.

Das Produkt selbst ist einwandfrei, sofern man nicht auf Soja allergisch ist.

IKEA bittet Kunden, die auf Soja allergisch sind oder aber Bedenken haben, die elchförmigen PASTAÄLGAR FULLKORN oder PASTAÄLGAR Nudeln in das nächstgelegene IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. Sie erhalten den Kaufpreis zurück.

Wir entschuldigen uns für alle Unannehmlichkeiten, die dadurch entstehen könnten.

Nähere Informationen gibt es unter 0800 081 061.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Riedl
Public Relations IKEA Österreich

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
barbara.riedl@ikea.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002