Pressefrühstück des Bundesgremiums der Handelsagenten in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)

25. September 2014, 10:00 Uhr, Cafe Griensteidl

Wien (OTS/PWKAVI) - Im Namen des Bundesgremiums der Handelsagenten in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) darf ich Sie zu einem Pressefrühstück zu den Themen

"Handelsagenten stürmen den Markt! Der Konjunkturverlauf ist ungewiss. Handelsagenten bewegen sich dicht am Marktgeschehen und verfügen daher ein Gespür für zukünftige Entwicklungen - sie sind deswegen wichtige Partner für den Weg aus der Krise"

herzlich einladen.

Datum/Zeit: Donnerstag, 25. September 2014, 10:00 Uhr
Ort: Cafe Griensteidl, Karl-Kraus-Saal (1010 Wien, Michaelerplatz 2)

Gesprächspartner:

  • Prof. Dr. Werner Beutelmeyer, Institutsvorstand und Geschäftsführer von market.
  • KommR Robert M. Hieger, Bundesmann der österreichischen Handelsagenten.
  • Mag. Christian Rebernig, stv. Geschäftsführer des Bundesgremiums der Handelsagenten in der WKÖ.

Inhalte:

  • Die Handelsagenten - Branchenkennzahlen und Entwicklungen. Ergebnisse einer aktuellen Branchenerhebung.
  • Handelsagenten schaffen Umsatz - Vertriebsprofis kümmern sich in allen Branchen um den Vertrieb, ziehen Aufträge an Land, bringen Kunden.
  • Die Anliegen der Branche.
  • Die führende Online-Plattform für Vertrieb. Wie finde ich den passenden Handelsagenten.

Bitte um telefonische Bestätigung des Termins unter 0590900-4464 oder via Mail bernhard.salzer@wko.at

Erste Informationen zum Berufstand erhalten Sie unter:
http://www.handelsagenten.at/DE/Home/Service/Kurzfilm/Kurzfilm.aspx

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Bernhard Salzer
Tel.: T:(+43) 0590 900-4464, F:(+43) 0590 900-263
bernhard.salzer@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005