Mika Häkkinens Fahrt für maßvolles Trinken auf dem Ryder Cup 2014

Gleneagles, Schottland (ots/PRNewswire) - Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen, berühmt für seinen
besonderen Fahrstil und JOHNNIE WALKER(R) Global Responsible Drinking Ambassador (Weltbotschafter für massvolles Trinken), nahm sich während des Grossen Preises von Singapur Zeit, um zu erwähnen, dass er am diesjährigen Ryder Cup in Gleneagles teilnehmen wird, um 25.000 Golffans dazu zu motivieren, sich dem Bündnis anzuschliessen ("Join the Pact") und sich zu verpflichten, niemals unter Alkoholeinfluss zu fahren.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140922/706640 )

Während des gesamten Ryder Cup wird der offizielle Partner JOHNNIE WALKER Golffans dazu einladen, sich nach einem der folgenden drei Verfahren zu verpflichten: Indem sie sich entweder online unter http://www.jointhepact.com oder bei einem der 50 "Join the Pact"-Botschafter im Umfeld des Gleneagles-Golfplatzes registrieren, oder indem sie den Hashtag #ImNOTdriving in sozialen Netzwerken benutzen.

"Join the Pact" ist eine von JOHNNIE WALKER ins Leben gerufene Initiative für massvolles Trinken, in deren Rahmen sich bereits über 1 Million Menschen rund um die Welt dazu verpflichtet haben, niemals unter Alkoholeinfluss zu fahren.

JOHNNIE WALKER Global Responsible Drinking Ambassador Mika Häkkinen erklärte die Wichtigkeit dieser Kampagne: "Als grosser Golffan weiss ich, dass es beim Fahren auf dem Golfplatz genauso wichtig ist, die Kontrolle zu behalten, wie auf der Strasse. 'Join the Pact' ist eine Verpflichtung dazu, in Kontrolle zu bleiben und die eigene Sicherheit sowie die der Mitfahrenden und anderer Menschen über alles zu stellen. Es ist eine Entscheidung, die sicherstellt, dass jeder beim Ausgehen und auf tollen Veranstaltungen wie dem Ryder Cup Spass haben kann."

Guy Escolme, globaler Markenleiter bei JOHNNIE WALKER, ergänzte: "Wir wollen dafür sorgen, dass unsere Konsumenten unsere Marken verantwortungsvoll geniessen, ganz gleich, wo sie sind oder was sie tun. Es geht schlicht darum, sicherzustellen, dass jeder Spass hat, und wir glauben, dass es dabei entscheidend ist, die Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen und die Kontrolle zu behalten. Wir betreiben eine Reihe von Sponsoring- und Botschafteraktivitäten rund um die Welt und wollten eine Kampagne schaffen, die diese wirksam dazu einsetzt, die Menschen dazu zu bringen, beim Trinken verantwortungsvoller zu handeln."

Richard Hills, Direktor des Ryder Cup, sagte: "Der Ryder Cup ist eines der grössten Sportereignisse der Welt, das von einem Millionenpublikum gesehen wird. Wir freuen uns, dass eine Marke der Grösse von JOHNNIE WALKER den Cup und Golffans auf solch lobenswerte Weise unterstützt. Wir möchten alle Zuschauer vor Ort und vor dem Fernseher ermuntern, sich zwei Minuten Zeit zu nehmen, um dem Bündnis beizutreten."

Hinweise an die Herausgeber:

Informationen zu Join the Pact

JOHNNIE WALKER legt hohen Wert auf die Wichtigkeit des massvollen Trinkens und befasst sich im Rahmen der "Join the Pact"-Kampagne mit Mika Häkkinen als Global Responsible Drinking Ambassador mit diesem Thema. "Join the Pact" fordert Verbraucher überall auf, sich dazu zu verpflichten, durch Unterzeichnung des Bündnisses nie mehr unter Alkoholeinfluss zu fahren. Mika leitet diese weltweit gültige Aktionsinitiative seit 2006, die bereits über eine Million Unterschriften gewinnen konnte.

Mika hat mehr als 40 Länder auf fünf Kontinenten besucht und mit zahllosen Medien, Behördenvertretern, Beteiligten und Verbrauchern gesprochen, um durch das einzigartige JOHNNIE WALKER-Erlebnis diese wichtigen Botschaften zu vermitteln.

Auf dem 2014 SINGAPORE AIRLINES SINGAPORE GRAND PRIX dieses Wochenende gab JOHNNIE WALKER ein neues Verpflichtungsziel für die "Join the Pact"-Kampagne für massvolles Trinken bekannt. Das neue Ziel ist die Sammlung von 5 Millionen Verpflichtungen zum Bündnisbeitritt und die fortgesetzte Förderung des Bewusstseins weltweit, niemals unter Alkoholeinfluss zu fahren.

Informationen zu JOHNNIE WALKER(R)

JOHNNIE WALKER ist die weltweit führende Marke für Blended Scotch Whisky, die von Menschen in über 180 Ländern rund um die Welt geschätzt wird. Seit den Zeiten ihres Gründers John Walker steht sie in enger Verbindung mit dem Konzept des Fortschritts. Eine Kombination aus Einsichten in die Kundenwünsche und wirtschaftlichem Geschick ermöglichten es drei Generationen von Pionieren der Walker-Familie, den kleinen Lebensmittelladen, der 1820 eröffnet worden war, zu einem internationalen Whisky-Geschäft auszubauen, das elegante, authentische und symbolträchtige Marken verkauft.

Informationen zu Diageo

Diageo ist ein weltweit führender Hersteller alkoholischer Getränke mit einer herausragenden Kollektion an Marken aus den Kategorien Branntwein, Bier und Wein. Zu diesen Marken gehören die Whiskys Johnnie Walker, Crown Royal, J&B, Buchanan's, Windsor und Bushmills, die Wodkas Smirnoff, Cîroc und Ketel One sowie Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Tanqueray und Guinness.

Diageo ist ein weltweit tätiges Unternehmen, dessen Produkte in über 180 Ländern rund um den Globus verkauft werden. Das Unternehmen wird sowohl am London Stock Exchange (DGE) als auch am New York Stock Exchange (DEO) gehandelt. Weitere Informationen zu Diageo, unseren Menschen, unseren Marken und unserer Performance finden Sie unter http://www.diageo.com. Besuchen Sie die globale Ressource für massvolles Trinken von Diageo, http://www.DRINKiQ.com; dort finden Sie Informationen, Initiativen und Möglichkeiten, die beste Praxis weiterzugeben.

Das Leben feiern, jeden Tag, überall.

Bitte trinken Sie massvoll, besuchen Sie http://www.DrinkIQ.com

Die Wörter JOHNNIE WALKER, das Bild der schreitenden Figur und zugehörige Logos sind Marken von (c) John Walker & Sons 2014.

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140922/706640

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt: Cahir McDaid, cahir.mcdaid@smartscommunicate.com,
0044-2890395520 und Claire Lorimer,
Claire.Lorimer@smartscommunicate.com,
0044-7894096150

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0018