Die Vorzeige-Vorsorgewohnung steht in Penzing

Mit Erreichen der Dachgleiche in der Reinlgasse 46 ist ein besonderes Projekt freigegeben für die finale Vermarktungsphase.

Wien (OTS) - Für künftige Vorsorgewohnungs-Eigentümer zählt nicht nur die langfristige Vermietbarkeit, sondern auch das Wertsteigerungspotential ihrer Immobilie. In der Reinlgasse haben nun 44 Vorsorgewohnungen mit optimalen Voraussetzungen die Dachgleiche erreicht. 14 Einheiten sind noch verfügbar, mit der Fertigstellung wird im Frühjahr 2015 gerechnet. Mag. Marion Weinberger-Fritz, Geschäftsführerin Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH (RVW):
"Wir sind Österreichs führender Anbieter von Vorsorgewohnungen. Gemeinsam mit unserem Partner und Bauträger bei diesem Projekt, Reinlgasse 46 Projektentwicklungs GmbH/CCI Immo, dürfen wir erneut ein Projekt an den Start schicken, das den höchsten Ansprüchen unserer Kunden gerecht wird."

Aus dem Lehrbuch: Die Lage.

Urbanes Wohnen in zentraler Lage mit Schönbrunn um die Ecke. Beinahe unübertrefflich: Die öffentliche Verkehrsanbindung: U3-Station und 5 Straßenbahn- und Autobuslinien befinden sich in unmittelbarer Nähe. In nur 13 Minuten erreichen Sie von hier aus den Stephansplatz. Die Aufwartung macht der 14. Bezirk mit einer ausgezeichneten Nahversorgungs-Infrastruktur und umfassendem Schul- und Kindergarten-Angebot. Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner: "Ich bin stolz, dass dieses Projekt in Penzing errichtet wird. Es trägt zu einer weiteren Aufwertung des Bezirkes bei. Ich bedanke mich für die hervorragende Zusammenarbeit und wünsche allen am Bau Beiteiligten auch weiterhin alles Gute!"

Ausgerichtet auf langfristige Partnerschaft

Die 44 Wohnungen mit kompaktem Grundriss (2-3 Zimmer, 37-94 m2) verfügen allesamt über Balkon, Loggia oder Terrasse und bieten leistbares Wohnen auf hohem Niveau. Bei der Wahl der Baustoffe wird auf eine hohe Wohnqualität geachtet, die Wohnungen mit hochwertigen Sanitäranlagen und Küchen mit Markengeräten ausgestattet. Ausgerichtet ist die Philosophie der RVW auch hier auf eine langfristige Partnerschaft mit den Eigentümern und Mietern - denn die RVW betreut lange über den Kauf hinaus das Wohnobjekt für Ihre Kunden weiter.

Über die Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH

Die Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH ist in das Netzwerk unseres Eigentümers, der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien eingebunden und nützt Synergien in den Bereichen Immobilien, Finanzen und Bankdienstleistungen.

Die Zusammensetzung des Teams der Raiffeisen Vorsorgewohnungserrichtungs GmbH spiegelt das langjährige erforderliche Know-how aus den Bereichen Finanzen, Immobilien-Projektentwicklung, Bauträgertätigkeit, Vorsorge-Wohnungen und Vermarktung/Vermietung wider. Durch die sorgfältige Projekt-Auswahl, Planung, Kalkulation und durch ein effizientes Projektmanagement erzielen wir bei unseren fertig gestellten Vorsorgewohnungs-Projekten einen durchschnittlichen Vermietungsgrad von 98-100%.

www.rvw.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ursula Katharina Sedunko
littleBEAR Wirtschaftsfilm & PR
us@littlebear.at
T +43 (0) 1 99 71 867
M +43 (0) 676 66 04 607

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004