Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Es wurde beschlossen, dass der vorgelegte Tätigkeitsbericht der NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft für den Berichtszeitraum vom 1. Jänner bis 31. Dezember 2013 zur Kenntnis genommen wird.

Für das Projekt "Ausbau der Biomasse-Nahwärmeanlage in Obersdorf" wurde ein Investitionszuschuss aus Landesmitteln in der Höhe von 216.132 Euro bewilligt.

Für das Projekt "Biomasse KWK - Anlage in Ramingdorf/Behamberg" wurde ein Investitionszuschuss aus Landesmitteln in der Höhe von 100.000 Euro genehmigt.

Für das Projekt "Netzausbau der Biomassenahwärmeanlage in Kirchschlag in der Buckligen Welt" wurde ein Investitionszuschuss aus Landesmitteln in der Höhe von 88.252,37 Euro bewilligt.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002