19. Bezirk: Kurzer Abschnitt der Krottenbachstraße wird saniert

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 16. September 2014, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau aufgrund von massiven Zeitschäden mit Sanierungsarbeiten in der Krottenbachstraße im Abschnitt von Höhe Hausnummern 247 bis 271 im 19. Bezirk. Die Arbeiten finden bei Freihaltung eines Fahrstreifens statt, der Verkehr wird mit einer provisorischer Ampel wechselweise durch den Baustellenbereich geschleust.

Örtlichkeit der Baustelle: 19., Krottenbachstraße vor Höhe Hausnummern 247 bis 271

  • Baubeginn: 16. September 2014
  • Geplantes Bauende: 19. September 2014

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Aigner
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49926
Mobil: 0676 8118 49926
E-Mail: silvia.aigner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020