Sondersitzung des Nationalrats am 23. September

Thema: Wirtschaft, Arbeitslosigkeit, TTIP

Wien (PK) - Der Nationalrat tritt am Dienstag, dem 23. September um 10.15 Uhr zu einer Sondersitzung zusammen. Das entsprechende Verlangen wurde vom Team Stronach gestellt.

Es ist davon auszugehen, dass seitens des Team Stronach ein Dringlicher Antrag an den Bundeskanzler zum Thema: "Wirtschaftskrieg, Rekordarbeitslosigkeit und TTIP: Österreich als Marionette, gefangen zwischen Ost und West" eingebracht wird. Die Debatte darüber beginnt um 13.15 Uhr.

Die nächste reguläre Sitzung des Nationalrats findet am Tag darauf, Mittwoch, dem 24. September statt. Die konkrete Tagesordnung dafür wird in der Präsidiale am kommenden Freitag festgelegt. (Schluss) jan

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002