Schweden-Wahl - Bundeskanzler Faymann gratuliert Stefan Löfven zum Wahlsieg

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Vorsitzender und Bundeskanzler Werner Faymann zeigt sich erfreut über den "Wahlsieg der schwedischen Sozialdemokraten" und gratuliert dem Parteivorsitzenden Stefan Löfven zu seinem "schönen Wahlerfolg". Mit der schwedischen Schwesterpartei verbindet die österreichische Sozialdemokratie seit Jahrzehnten eine ganz enge Freundschaft. ****

Nach dem gestrigen Wahlsieg der schwedischen Sozialdemokraten startet deren Vorsitzender nun Sondierungsgespräche mit dem Ziel, eine neue Regierung für Schweden zu bilden.

"Unser gemeinsames Ziel in Europa ist es, Wachstum und Beschäftigung zu schaffen. Die Krise ist erst dann vorbei, wenn die Arbeitslosigkeit zurückgeht. Vor allem der Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit muss prioritär sein. Ich bin davon überzeugt, dass die zukünftige schwedische Regierung unter Ministerpräsident Stefan Löfven in diesen wichtigen Fragen ein starker und verlässlicher Partner sein wird", sagte Bundeskanzler Werner Faymann heute, Montag. (Schluss) mb/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001