ORF SPORT + mit Tennis-Davis-Cup Lettland - Österreich und Fußball-WM-Qualifikationsspiel der Frauen Österreich - Ungarn

Am 13. und 14. September im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 13. September 2014, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen von der Tennis-Davis-Cup-Begegnung Lettland - Österreich um 13.55 Uhr und vom Fußball-WM-Qualifikationsspiel der Frauen Österreich - Ungarn um 18.20 Uhr, die Höhepunkte von der Liezen Rallye 2014 um 20.15 Uhr, vom Ötztaler Radmarathon um 21.00 Uhr, von der Orientierungslauf-WM 2014 um 21.25 Uhr und von der Tchibo Top.Rad.Liga - Zagreb / Novo Mesto um 23.00 Uhr, das "Yoga-Magazin" um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr sowie das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr.

Die Live-Übertragung von der Tennis-Davis-Cup-Begegnung Lettland -Österreich um 12.55 Uhr, die Höhepunkte von der Airpower 2013 um 11.15 Uhr, von der AVL-Finalserie 2014 zwischen Hypo Tirol Volleyballteam und SK Posojilnica Aich/Dob um 18.55 Uhr und vom Finale Deutschland - Argentinien bei der Fußball-WM 2014 um 20.15 Uhr, das "Yoga-Magazin" um 8.15, 9.15 und 10.15 Uhr, das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" um 8.45, 9.45 und 10.45 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 12.45 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 14. September.

Jürgen Melzer, Martin Fischer, Philipp Oswald und Alexander Peya werden Österreich im Duell gegen Lettland im Play-off der Europa/Afrika-Zone der Kontinentalgruppe I vom 12. bis 14. September in Valmiera vertreten. Österreichs Team kämpft in Lettland um den Verbleib in der Europa/Afrika-Zone der Kontinentalgruppe I, der zweithöchsten Spielstufe nach der Weltgruppe. Im Fall eines Sieges wird Österreichs Team im Jahr 2015 einen neuen Versuch starten, den Aufstieg in die Weltgruppe zu schaffen. Die Kommentatoren sind Franz Hofbauer und Martin Unger, an ihrer Seite als Kokommentator Stefan Koubek.

Für das Frauen-Fußball-Nationalteam geht es ins Finale der aktuellen WM-Qualifikation. In den beiden letzten Partien auf heimischem Boden gegen Ungarn am 13. September und Kasachstan am 17. September spielt die Elf von Dominik Thalhammer darum, sich den zweiten Gruppenplatz hinter Frankreich und die damit verbundene kleine Chance auf die erfolgreiche WM-Qualifikation zu sichern. Direkter Konkurrent ist Finnland, das jedoch noch zweimal gegen Topfavorit Frankreich antreten muss. Bei Punktegleichheit hätte Österreich in der Endabrechnung aufgrund der besseren Tordifferenz im direkten Duell die Nase vorn. Kommentator ist Boris Kastner-Jirka.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 12. September, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003