SP-Niedermühlbichler ad Strache: Nehmen Sie den Mund nicht so voll!

Wien (OTS/SPW) - "Der FPÖ-Obmann kann sich seine zynisch-säuerlichen 'Geburtstagswünsche' an Bürgermeister Michael Häupl getrost sparen! Der passionierte Ibiza-Urlauber, der sich nicht entscheiden kann, ob er Bundeskanzler, Bürgermeister von Wien oder beides gleichzeitig werden will, ist ohnedies nicht ernst zu nehmen. Während Strache und die FPÖ partout versuchen diese Stadt und ihre Leistungen schlecht zu reden, gestalten wir Wiens Zukunft - unter der Führung von Michael Häupl, der noch viel vor hat. In diesem Sinne: Herr Strache, nehmen Sie den Mund nicht zu voll und schnallen Sie sich an!", kommentierte der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Georg Niedermühlbichler am Donnerstag entsprechende Aussagen Straches. (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002