Uber Wien: Zahl der Neuanmeldungen in 48 Stunden verdreifacht

Wien (OTS) - Am Dienstag protestierten Taxivertreter gegen das Angebot von Uber in Wien. Heute fahren noch mehr Wienerinnen und Wiener mit Uber. Innerhalb der letzten 48 Stunden wurde die App, die in Wien Fahrgäste mit Fahrern verbindet rund drei Mal häufiger heruntergeladen als an Tagen davor.

Seit Ende August bietet Uber in Wien auch sein Economy-Produkt uberX an, bei dem die App Fahrgäste mit Mietwagen zu günstigen Preisen verbindet. Das hatte in der Taxibranche zu Unruhe und zahlreichen Falschinformationen durch Taxivertreter geführt. Die Vorwürfe reichten von Schwarzarbeit über mangelnden Versicherungsschutz von Fahrgästen und Fahrern bis hin zu Steuerhinterziehung. All dies weist Uber auf das Schärfste zurück. In Wien kooperiert Uber ausschließlich mit konzessionierten Mietwagenunternehmen, die alle gesetzlichen Auflagen erfüllen.

"Die aktuellen Zahlen zeigen deutlich, dass die Menschen die größere Auswahl und die Vorteile der neuen Technologie sehr begrüßen. Uber bietet eine schnelle, günstige und vor allem auch extrem sichere Option, um in einer Stadt von A nach B zu gelangen. Das kommt an!" sagt Johannes Wesemann, General Manager von Uber in Wien. "Wir werden daher unser Service weiter ausbauen und denken derzeit über die Expansion in andere Städte in Österreich nach."

Von mehr Auswahl profitieren nicht nur die Fahrgäste sondern auch die Fahrer. Uber bietet seine Technologie neben bestehenden auch anderen Kooperationspartnern, wie Taxifahrern an, um ihnen so die Möglichkeit zu geben ihre Auslastung und ihren Verdienst zu erhöhen.

Über Uber

Uber ist ein Technologieunternehmen, das nahtlos mit Hilfe einer Smartphone-App Fahrgäste mit einem professionellen Fahrer in Kontakt bringt. Uber ist in 205 Städten in 45 Ländern auf 6 Kontinenten aktiv. In Wien startete Uber im Februar 2014 mit UberBLACK. Mit uberX ist seit Ende August 2014 auch das Economy-Produkt in Wien verfügbar.

Mehr Informationen online unter: www.uber.com/vienna sowie http://blog.uber.com/vienna.

Bildmaterial steht auf http://t.uber.com/pressvie zum Download bereit.

Fotocredit: (C) Philipp Lipiarski / www.goodlifecrew.at, (C) Uber

Rückfragen & Kontakt:

Uber
Ali Azimi
E-Mail: press@uber.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUP0001