Campaign Monitor ernennt frühere Salesforce-Führungskraft zum neuen CEO

New York (ots/PRNewswire) - Campaign Monitor, ein global führender Anbieter von SaaS-basiertem E-Mail-Marketing, hat heute bekannt gegeben, dass Alex Bard, früherer leitender Vizepräsident und GM der Service-Cloud bei Salesforce.com, dem Unternehmen als CEO und Vorstandsmitglied beigetreten ist. Mr. Bard tritt seine neue Stelle mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in schnell wachsenden SaaS-Unternehmen an. Seine tiefgehende Kenntnis von digitalen Lösungen zum Kundenengagement wird zur Beschleunigung der globalen Erweiterung von Campaign Monitor beitragen, dem derzeit 100.000 zahlende Kunden in 170 Ländern angehören. Die Ernennung von Mr. Bard ermöglicht den Mitbegründern und Vorstandsmitgliedern Ben Richardson und Dave Greiner, sich ausschließlich auf Produktentwicklung und Innovation zu konzentrieren.

"Alex bringt beispiellose Kenntnisse in der Bereitstellung der besten digitalen Lösungen für Kunden aller Größen und in allen Industrievertikalen mit sich. Seine Führung wird die laufenden Bemühungen von Campaign Monitor unterstützen, einem weiten Kundenbereich innovative Optionen im E-Mail-Marketing zu bieten, ob es sich um Kreativagenturen, schnell wachsende Firmen oder multinationale Organisationen handelt", sagte Greiner. "Diese Ankündigung zeigt, was für eine spannende Zeit für die Arbeit bei Campaign Monitor es ist, in der wir weitere wichtige Investitionen tätigen, um unsere Rolle als globaler Führer in der Kommunikation und Verteilung von Inhalten für unsere Kunden zu festigen."

Die Ernennung von Mr. Bard folgt dicht auf andere größere Ankündigungen der Firma. Im April investierte Insight Venture Partners, eine führende globale Firma für private Kapitalbeteiligung und Risikokapital mit Sitz in New York, 250 Millionen US-$ in Campaign Monitor, um dem Unternehmen zu helfen, weiter von der globalen Nachfrage nach seinen Lösungen zu profitieren. Im Juni gab das Unternehmen die Einführung von Canvas bekannt, einem innovativen Tool zur Erstellung attraktiver E-Mails, die auf jedem Gerät gut aussehen.

"Campaign Monitor ist seit seinem Start 2004 in jedem Quartal profitabel und hat sich als kreative Störkraft im Sektor E-Mail-Marketing etabliert", sagte Deven Parekh, leitender Direktor bei Insight Venture Partners und Vorstandsvorsitzender bei Campaign Monitor. "Unter der Führung von Alex wird sich das Wachstum der Firma in derzeitigen und künftigen Märkten weiter beschleunigen."

Mr. Bard ist ein leidenschaftlicher Unternehmer, der den Gründungsteams von vier Internet-Startups angehört hat, nämlich eShare Technologies, eAssist Global Solutions, Goowy Media und Assistly. Er war CEO von Assistly, als die Firma im September 2011 von Salesforce.com übernommen wurde. Nach der Übernahme wurde Mr. Bard zum EVP und GM der Service-Cloud bei Salesforce.com befördert. 2013 setzte Forbes Magazine Mr. Bard auf die Liste der aufgehenden Sterne bei den innovativsten Unternehmen der Welt.
Er kam
außerdem auf die Liste von Business Insider der 15 Unternehmenstechnik-Rockstars, von denen man nie gehört hat, die man aber kennen sollte.

"Digitale Kommunikation wird immer mehr zum Fundament der Kommunikation von Firmen mit internen und externen Interessengruppen. Campaign Monitor will seinen Kunden helfen, ihr digitales Publikum durch revolutionäre Lösungen im E-Mail-Marketing anwachsen zu lassen", merkte Mr. Bard an. "Es ist eine große Ehre, so einer nach vorn schauenden und talentierten Gruppe beizutreten. Ich freue mich auf die Arbeit mit dem bereits existierenden erstaunlichen Team in der Eröffnung von Märkten rund um die Welt."

Informationen zu Campaign Monitor

Campaign Monitor ist eine führende Plattform für E-Mail-Marketing, die es Firmen erleichtert, ihr Publikum anwachsen zu lassen, attraktive Newsletter zu senden und erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Seit seiner Gründung 2004 war das Unternehmen in jedem Quartal profitabel. Über 100.000 zahlende Kunden in 170 Ländern vertrauen auf Campaign Monitor zum Management ihres E-Mail-Marketings. Nähere Informationen finden Sie unter http://www.campaignmonitor.com.

Web site: http://www.campaignmonitor.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: MWW, Chrissie Marra, cmarra@mww.com, +1-646-215-6888

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015