Toto: Vier knackten Zehnfach Jackpot und gewannen je 42.400 Euro

Jackpot weiterhin in den ersten beiden Torwette Rängen

Wien (OTS) - Der erste Zehnfach Jackpot in der Toto Geschichte ist geknackt, vier Spielteilnehmer erhalten für ihren Dreizehner jeweils rund 42.400 Euro. Ein Steirer und ein Wiener waren dabei jeweils mit einem Systemschein erfolgreich, ein Salzburger und ein Kärntner kreuzten ihren Gewinn auf Normalscheinen an.

In der Torwette gab es abermals weder fünf noch vier richtige Ergebnisse, und somit heißt es in den ersten beiden Rängen weiterhin Jackpot.

Annahmeschluss für die Runde 36B ist am Samstag um 17.20 Uhr. Die Gewinnermittlung erfolgt am kommenden Dienstag am Abend, da die letzten Spiele dieser Runde erst an diesem Tag stattfinden.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 36A:

4 Dreizehner zu je EUR 42.382,30 47 Zwölfer zu je EUR 591,00 421 Elfer zu je EUR 7,00 2.512 Zehner zu je EUR 2,30 197 5er Bonus zu je EUR 12,40

Der richtige Tipp 2 1 1 2 2 / 1 1 1 1 X 1 2 2 1 2 2 2 X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 5.148,90 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 2.059,50 Torwette 3. Rang: 7 zu je EUR 126,90 Hattrick: JP zu EUR 125.344,80

Torwette-Resultate 2:+ 2:0 1:0 1:2 0:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001