Oxonitsch und Brandsteidl eröffnen Sicherheitstag der Wiener Schulen Am Hof

Traditionelles Feuerwehrfest von 5. bis 7. September

Wien (OTS) - Über 2.000 Kinder kamen heute vormittag zur Eröffnung des Sicherheitstages der Wiener Schulen im Rahmen des traditionellen Feuerwehrfestes Am Hof in der Wiener Innenstadt. Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch und Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl begrüßten gemeinsam mit Branddirektor Gerald Hillinger die SchülerInnen. "Das richtige Verhalten im Brandfall und bei Unfällen kann gar nicht früh genug vermittelt werden", betonten sie übereinstimmend.

Im Rahmen der Sicherheitsrätselrallye erfahren die Kinder Wissenswertes über den vorbeugenden Brandschutz sowie die Arbeit der freiwilligen und beruflichen Hilfs- und Einsatzorganisationen. Mit einem "Firetrainer" können sie Feuer löschen.

Die offizielle Eröffnung des Feuerwehrfestes erfolgt um 17 Uhr durch Bürgermeister Michael Häupl und der für die Feuerwehr zuständigen Vizebürgermeisterin Renate Brauner sowie Landtagspräsident Harry Kopietz und Branddirektor Gerald Hillinger.

Samstags und sonntags beginnt das Fest jeweils um 10 Uhr. Alle Infos unter www.wien.at

Pressebilder demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009