Aluminium-Architektur-Preis 2014: Einsendeschuss am 22. September

10.000 Euro für herausragende Aluminium-Architektur

Wien (TP/OTS) - Bis zum 22. September haben Architekten, Planer, Bauherren und Metallbauer noch Zeit, um sich mit ihren Projekten für den Aluminium-Architektur-Preis 2014 zu bewerben. Einige herausragende Arbeiten sind bereits eingelangt, die sich dem kritischen Blick der hochkarätigen Fachjury bestehend aus namhaften Repräsentanten der österreichischen Architekturszene stellen werden. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird vom Aluminium-Fenster-Institut (AFI) in Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung Österreich und der IG Architektur am 13. November 2014 im Erste-Bank-Event-Center, Wien verliehen. Mit dem Preis werden innovative, herausragende architektonische Leistungen ausgezeichnet, die die gestalterischen und technischen Möglichkeiten von Aluminiumprofilen aufzeigen, sowie die Dauerhaftigkeit und Wertbeständigkeit von Aluminiumanwendungen, die die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER führen, dokumentieren.

Die Einreichung erfolgt heuer erstmals ausschließlich online bis spätestens 22. September 2014, 12:00 Uhr unter www.alufenster.at/AAP2014

Die AFI-Presseinformation zum Aluminium-Architektur-Preis 2014 -inklusive druckfähiger Fotos - finden Sie unter:
http://lehmann.co.at/?Presse___AAP2014

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Mag. Willy Lehmann
0664 230 5 999
willy@lehmann.co.at
www.lehmann.co.at
Im Aichetfeld 13
4490 St. Florian

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0003