ORF III am Freitag ganz im Zeichen von Monty Python

Mit Reunion-Show, "Ritter der Kokosnuss" und "Flying Circus"

Wien (OTS) - Die Großmeister des bitterbösen britischen Humors treiben morgen Abend, am Freitag, dem 5. September 2014, ihr komödiantisches Unwesen in ORF III: Um 20.15 Uhr steht unter dem Titel "Monty Python live (mostly)" ihre gefeierte Comeback-Abschiedsshow auf dem Programm, mit der die fünf noch lebenden Mitglieder der legendären Anarcho-Comedy-Gruppe diesen Sommer eine auf zehn Aufführungen beschränkte Wiedervereinigung feierten. Die Tickets für alle Abende waren nach Bekanntgabe der einmaligen Reunion in Sekundenschnelle ausverkauft. Im Anschluss an die umjubelte Show zeigt ORF III um 21.50 Uhr "Die Ritter der Kokosnuss", jenen Film, der Monthy Python in den 70er Jahren internationale Beliebtheit sicherte. Den ORF-III-Abend runden danach um 23.20 Uhr bzw. 23.50 Uhr zwei Folgen von "Monty Python's Flying Circus" ab, jener TV-Serie, mit der John Cleese, Michael Palin, der 1989 verstorbene Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones und Terry Gilliam - den Grundstein ihres Erfolgs legten.

Nach 31 Jahren Pause war die Reunion-Show von Monty Python in der Londoner O2-Arena innerhalb von 44 Sekunden komplett ausverkauft. Die Pressekonferenz im vergangenen Jahr war ein Vorgeschmack auf den Hype, den diese Versammlung auslösen würde. In ihrem großen und letzten gemeinsamen Auftritt präsentierten die Legenden des schwarzen Humors alte Sketches gemischt mit neuem Material und spektakulären Spezialeffekten.

Im Anschluss folgt "Die Ritter der Kokosnuss" (Originaltitel "Monty Python and the Holy Grail"), der zweite Kinofilm der Monty Python's aus dem Jahr 1974, in dem es vordergründig um König Arthur und seine Tafelrunde geht. Der Film zählt auch noch heute zu den besten Arbeiten der Komikertruppe. In zwerchfellerschütternder Manier werden Gegenwart und sagenhafte Vergangenheit, Parodie und Situationskomik zu einem unbeschreiblichen Paradebeispiel für extremen Humor gemixt. Darstellerinnen und Darsteller: Graham Chapman (König Arthur), John Cleese (Sir Lancelot u. a.), Terry Gilliam (König Arthurs Schildknappe / Der Wahrsager), Eric Idle (Sir Robin u. a.), Terry Jones (Sir Bedevere u. a.), Michael Palin (Sir Galahad), Carol Cleveland (Schlossfräulein), Elisabeth Cameron, Sandy Johnson, Sally Kinghorn, Connie Booth, Neil Innes, Bee Duffell, John Young, Rita Davies, Avril Stewart. Regie: Terry Gilliam und Terry Jones.

Zwei Folgen von "Monthy Python's Flying Circus", der erfolgreichsten englischen TV-Serie, beweisen danach die Zeitlosigkeit des schwarzen Humors der Gruppe. "Die Buzz Aldrin Show" und "Live aus der Grill-o-mat Snackbar" sind zwei jener 45 Folgen, die den spöttische Witz und die tiefe Ironie in den Sketches und Animationen der Monthy Python's zu einem Maßstab der Kleinkunst machten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0011