SWV-Baxant: Selbstständige klar gegen Sonntagsöffnung

SWV Wien präsentiert Blitzumfrage unter Wiener Händlerinnen und Händlern

Wien (OTS) - Nachdem der ÖVP-Wirtschaftsbund in den vergangenen Tagen abermals das Thema der Sonntagsöffnung lanciert hat, hat der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Wien (SWV) umgehend eine Blitzumfrage gestartet, deren Ergebnisse heute, Freitag, von LAbg. GR Peko Baxant, Direktor des SWV Wien, und KommR Akan Keskin, Obmann der Sparte Handel im SWV Wien, präsentiert wurden.

"Ziel der Umfrage war es, die Meinung der Wiener Selbstständigen einzufangen und klare Rückschlüsse zu ziehen", eröffnete Baxant. An der Umfrage teilgenommen haben insgesamt 639 Personen, die von Dienstag bis Donnerstag die Möglichkeit hatten, ihre Meinung kundzutun. Die Befragung wurde im Rahmen einer Besuchsaktion bei den Unternehmerinnen und Unternehmern vor Ort als auch online durchgeführt. Von 639 Befragten hat sich der Großteil mit 65,1 Prozent klar gegen eine Ladenöffnung am Sonntag ausgesprochen. Nur 34,9 Prozent befürworten eine Sonntagsöffnung.

"Die Betriebsbesuche haben gezeigt, dass der überwiegende Großteil der befragten Händlerinnen und Händler klar gegen die Sonntagsöffnung ist", erläuterte KommR Akan Keskin, Vorsitzender der Sparte Handel im SWV Wien und Obmann der Wiener Märkte. "Einerseits stehen viele dem Kosten-Nutzen-Faktor kritisch gegenüber, andererseits befürchten die Unternehmerinnen und Unternehmer eine massive Verschlechterung ihrer Work-Life-Balance", ergänzte Peko Baxant, und weiter: "In einer Zeit wie heute, in der alles schnell gehen muss, ist es dringend nötig, einen Tag der Entschleunigung zu haben".

"Uns ist der Schutz der Kleinen wichtiger als die Gewinne der Großkonzerne. Von einer Sonntagsöffnung würden nur die großen Unternehmen und Konzerne profitieren - die sind beim ÖVP-Wirtschaftsbund gut aufgehoben. Der SWV aber ist die Stimme der Kleinbetriebe und Eine-Person-Unternehmen, die das Rückgrat unserer Wiener Wirtschaft bilden", resümierte Peko Baxant.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien
Mag.a Daniela Swoboda
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43(1)52545-42 oder +43699 172 433 21
daniela.swoboda@swv.org
http://www.swv.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001