Leopoldstadt: Wienerlieder mit der "Überlandpartie"

Eva Zierler am Sonntag im Augarten, Info: 0676/972 43 70

Wien (OTS/RK) - Für das letzte Konzert im "Weibersommer 2014" mit der Devise "Silent Music" hat der Verein "Aktionsradius Wien" die bewährte Vokalistin Eva Zierler engagiert: Die vielseitige Sängerin musiziert mit ihrem Quintett "Die Überlandpartie" am Sonntag, 31. August, ab 18.00 Uhr, in der Gaststätte "Bunkerei Augarten" (2., Obere Augartenstraße 1 a). Im Garten des Lokals widmen sich die fünf Künstler dem traditionsreichen Wienerlied und althergebrachten Weisen aus der Wachau. Freunde bewegender Volkslieder dürfen sich dieses Garten-Konzert von Eva Zierler (Gesang), Abdula Ibn Quadr (Geige), Elisabeth Bertel (Geige), Hermann Binder (Gitarre) und Reinhard Köberl (Ziehharmonika) nicht entgehen lassen. Die Organisatoren ersuchen die Zuhörer um Spenden. Wenn es die Wetterlage erfordert, konzertieren die Musikanten im Bunker-Raum. Auskünfte dazu: Telefon 0676/972 43 70 ("Bunkerei"). Informationen über Veranstaltungen im Augarten holen Interessierte beim Verein "Aktionsradius Wien" unter der Rufnummer 332 26 94 ein. E-Mails sind an die folgende Adresse zu schicken: office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Eva Zierler und "Die Überlandpartie":
www.eva-zierler.at
Aktionsradius Wien:
www.aktionsradius.at
Bunkerei Augarten:
www.bunkerei.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003