Der Dachstein lockt im Herbst mit herrlichem Rundwanderweg

UNESCO Welterbe umfasst 121 Kilometer langes Wanderparadies / Acht Einzeletappen auch als Tagestouren für Genießer und Anspruchsvolle begehbar

Schladming (OTS/wnd.at) - Der Dachstein und seine umliegenden Regionen locken im Herbst alle Wanderfreunde mit einem der schönsten Rundwege der Alpen in die Steiermark. Der insgesamt 121 Kilometer umfassende "Dachstein Rundwanderweg" besteht aus acht Tagestouren von vier bis sieben Stunden, die ohne Seil und Kletterausrüstung gut zu schaffen sind. Alle Etappenwege können auch einzeln im Rahmen von schönen Tageswanderungen absolviert werden. Mit 2.995 m Seehöhe ist der Dachstein der zweithöchste Gipfel der Nördlichen Kalkalpen. Obwohl er gerade noch kein echter Dreitausender ist, entwickelte er sich bei Bergsportlern und Wanderern längst zur Marke, insbesondere seit die UNESCO die Landschaft des Dachstein mit seinen traumhaften Panoramen in die Liste der "Welterbe Natur- und Kulturregionen" aufgenommen hat >>

>> Pressetext & FOTOS:
http://www.pressefach.info/schladming-dachstein

Alle Infos zur Urlaubsregion: www.schladming-dachstein.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001