Industriemagazin: CA Immo, Raiffeisen NÖ-Wien und AMS gewinnen „Austrian Public Reporting Award“

Industriemagazin prämiert mit dem APRA die besten Unternehmensberichte.

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS0146 vom 26.08

Vollständigkeit, Aussagekraft, Transparenz und Klarheit
- danach beurteile eine hochkarätige, dreizehnköpfige Jury aus Analysten, Fondsmanagern und von der Wirtschaftsuniversität Wien die Unternehmensberichte Österreichischer Konzerne. In der Kategorie börsennotiertes Untenehmen siegte CA Immo knapp vor Palfinger und der Strabag. Den besten Geschäftsbericht in der Kategorie nichtbörsennotiertes Unternehmen lieferte die Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien (vor der Kontrollbank und Novomatic) ab. Klarer Sieger der Kategorie NGO und Nonprofit war das Arbeitsmarktservice Österreich.

Das gesamte Ranking lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN, die heute erscheint. Online ist das Ranking unter www.industriemagazin.at/rankings/apra ab 9. September abrufbar.

Die Sieger des Austrian Public Reporting Award, der gemeinsam von INDUSTRIEMAGAZIN und der Tageszeitung "Die Presse" vergeben wird, werden im Rahmen einer Gala am 16. September im Sofitel Stefansdom geehrt.

Rückfragen & Kontakt:

Industriemagazin Redaktion
01-585 9000 14
Ines Schwarz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IMA0001