Neue Pflegedirektorin im Klinikum Malcherhof Baden

Neue Pflegedirektorin im Klinikum Malcherhof Baden (OTS) - Bettina Kiefl (44) ist neue Pflegedirektorin des Klinikums Malcherhof. Die diplomierte Pflegeexpertin mit umfassendem Knowhow in Orthopädie und Geriatrie komplettiert jetzt die Kollegiale Führung des Malcherhofs. Sie folgt Christine Mitterecker nach, die das Haus 36 Jahre begleitet hatte und nun in den Ruhestand trat.

Bettina Kiefl, gebürtige Steirerin aus Bruck an der Mur, ist diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit langjähriger Führungserfahrung und Praxis in den Bereichen Orthopädie und Geriatrie. Sie absolvierte den Universitätslehrgang für Pflegemanagement und fokussierte bei ihren zahlreichen Zusatzausbildungen das Thema Mobilität und den Erhalt derselben. Die letzten zehn Jahre leitete sie als Pflegedirektorin den Fachbereich der mobilen und stationären Altenpflegeeinrichtungen des Burgenländischen Hilfswerks.

Im Klinikum Malcherhof Baden sorgt die neue Pflegedirektorin für einen effektiven und gleichzeitig angenehmen Aufenthalt aller Patienten: "Besonders am Herzen liegt mir, die Betreuung unserer Patientinnen und Patienten so individuell wie nur möglich zu gestalten, damit sie rasch ihre Selbständigkeit und Mobilität wieder erlangen bzw. diese erhalten. Neben persönlicher Beratung und Begleitung sind dafür auch die Optimierung von Organisationsabläufen und eine lückenlose Kommunikation von großer Bedeutung.", ist Bettina Kiefl überzeugt.

Klinikum Malcherhof Baden

Das Klinikum Malcherhof ist eine Vorzeige-Klinik, die den höchsten Anforderungen an eine moderne Rehabilitation entspricht. Bei rheumatischen Beschwerden, Erkrankungen des Bewegungsapparates oder nach orthopädischen Eingriffen bietet das Haus ein gezieltes und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Leistungsspektrum. Das Besondere am Malcherhof ist, dass jede Patientin und jeder Patient ganzheitlich gefördert, begleitet und betreut wird.
Seit 2007 wird der Malcherhof als Public-Private-Partnership Modell von der Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft (SVA) und der PremiQaMed Management GmbH betrieben. Das Klinikum führt das Austria Gütezeichen für Gesundheitstourismus - Best Health Austria, das einzig staatlich anerkannte und EU-weit gültige Zertifikat das Kliniken, Rehazentren, Thermen, Kurhotels und Wellnessbetriebe mit besonders hoher Servicequalität auszeichnet.

PremiQaMed Group

Die PremiQaMed Gruppe wurde 1991 gegründet und ist heute der größte Betreiber privater, nicht gemeinnütziger Krankenanstalten in Österreich. Rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Unternehmensverbund tätig. Stabilität und Verlässlichkeit zeichnen das Unternehmen aus, das sich seit vielen Jahren auf Wachstumskurs befindet. PremiQaMed steht für nachhaltig erfolgreiche, innovative und verantwortungsvolle Führung von Gesundheitseinrichtungen mit Fokus auf Top-Qualität und Spitzendienstleistung.

Rückfragen & Kontakt:

PremiQaMed Management GmbH
Mag. Reinhild Wohltan
Tel. +43 01/586 28 40-309
E-Mail: reinhild.wohltan@premiqamed.at
www.premiqamed.at

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Mag. Patricia Gassner, MPhil
Tel. Nr. 05 08 08-3452
E-Mail: patricia.gassner@svagw.at
www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUK0001