Sportminister Gerald Klug gratuliert Thomas Geierspichler zu Gold und Natalie Eder zur Silbermedaille

Wien (OTS/BMLVS) - Der Rennrollstuhl-Weltmeister Thomas Geierspichler hat heute im 400-Meter-Rennen seine zweite Goldmedaille gewonnen. Sportminister Gerald Klug gratuliert dem zweifachen Goldmedaillengewinner ebenso wie Natalie Eder, die die Silbermedaille im Speerwurf gewonnen hat. "Damit sind wir am richtigen Weg nach Rio; ein erfolgreicher Weg für unsere Sportler und für Österreich" sagt der Sportminister.

Unsere Sportler nehmen zurzeit an den Leichtathletik-Europameisterschaften des internationalen Paralympischen Committees in Swansea, Wales teil.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag.(FH) Anja Richter
Pressesprecherin des Sportministers
Tel.: Tel: 050201-1020145
anja.richter@sport.gv.at

anja.richter@bmlvs.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002