KORREKTUR: Einladung zur Präsentation des österreichischen Familienfreundlichkeits-Monitors

Pressekonferenz, Freitag um 10:30 Uhr im BMFJ, Hintere Zollamtsstrasse 2b, 1030 (nicht morgen: Donnerstag!)

Wien (OTS) - Österreich soll bis 2025 das familienfreundlichste Land Europas werden", das ist das erklärte Ziel von Familienministerin Sophie Karmasin. Aber wie misst man Familienfreundlichkeit? Was sind ausschlaggebende Indikatoren? Das Bundesministerium für Familien und Jugend hat mit wissenschaftlicher Unterstützung und anhand von internationalen Vergleichsmodellen einen "Familienfreundlichkeits-Monitor" erarbeitet - ein "Messinstrument" für die Familienfreundlichkeit in Österreich.

Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sehr herzlich zur Präsentation des österreichischen Familienfreundlichkeits-Monitors ein:

Ort: Bundesministerium für Familien und Jugend, Hintere Zollamtsstrasse 2b, 1030 Wien

Zeit: 10.30 Uhr, Freitag, 22. August 2014

Thema: Familienfreundlichkeits-Monitor

Wir dürfen darauf hinweisen, dass im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Beruf natürlich auch Ihre Kinder herzlich willkommen sind! Eine Kinderbetreuung ist vor Ort.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Sven Pöllauer, M.A.
Sprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-1-71100-3404; Mobil: +43-664-320 96 88
sven.poellauer@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0002