Bond No. 9 Queens, der ethnisch vielfältigste Ort der Welt

New York (ots/PRNewswire) - Im 11. Jahr seines Bestehens, ist Bond No. 9 eine weltweite Marke geworden, die in 35 Ländern verkauft wird, aber ihr Fokus liegt auf New York. Als es um die Entscheidung ging, einen passenden Ort für unser Parfüm zu finden, haben wir uns für Queens entschieden--das wohl ethnisch vielfältigste Stadtgebiet in der ganzen Welt. Ähnlich wie der Bezirk ist auch der Duft von Bond No. 9 Queens zutreffend allumfassend--ein bahnbrechendes, an Tuberose reiches Eau de Parfum, das keinesfalls lieblich oder süß, sondern eher auf den Geschmack einer breiten Basis ausgerichtet ist--Damen und Herren, King und Queen, Avantgardisten und Zurückhaltende.

Die mit dieser Pressemitteilung verbundenen, multimedialen Inhalte finden Sie mit einem Klick auf: http://www.multivu.com/players/Engli sh/7297451-Bond-No-9-Queens-most-ethnically-diverse-place-on-earth/ [
http://www.multivu.com/players/English/7297451-Bond-No-9-Queens-most-ethnically-diverse-place-on-earth/]

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140820/137708

Wir haben uns den Ruf geschaffen, der Parfümeur der Neuen Welt zu sein, der die Bezirke unserer unvergleichbaren, großartigen Stadt mit Düften kartografiert, beginnend mit den ikonischen Vierteln von Manhattan, dann weiter zu den am Meer gelegenen Enklaven in und um die Hamptons und nach Brooklyn hinein, dem Land aller jener, die hip und cool sind. Am Anfang unseres 11. Jahres wollen wir einen weiteren Außenbezirk unser Eigen nennen--und zwar den wohl eklektischsten, undefinierbarsten und möglicherweise undurchschaubarsten von allen. Er wurde nach der portugiesischen Prinzessin aus dem 17. Jahrhundert, Katharina von Braganza, Herrscherin über England, Schottland und Irland benannt. Mit ihr und dem nach ihr benannten Landstrich legt man sich besser nicht an. Es stimmt zwar, dass der Bezirk den Ruf von Freundlichkeit besitzt, aber er ist auch die Spielwiese von Martin Scorsese, John McEnroe, Louis Armstrong und Christopher Walken. Hinzu kommt, dass in diesem Jahr der 50. Geburtstag der New Yorker Weltausstellung gefeiert wird.

Queens, der Duft, der für breite Streuung geschaffen wurde, stellt seine wichtigste Ingredienz, Tuberose, in einen unerwarteten zeitgenössischen Kontext, dem ein zitroniges Bergamotte vorangeht, gefolgt von provozierender Brombeere, überlagert von tief bewegendem Kardamom. Und wenn dann die explosive und sukkulente Tuberose erscheint, wird sie mit samtigem Champaka und teeähnlichem Osmanthus gedämpft und von zuverlässigen Basisnoten getragen--Sandelholz, Moschus, Amber und Benzoeharz.

Was den Flacon von Queens betrifft: Auf der Vorderseite ist eine wirbelnde Darstellung der ikonischen geodätischen Weltausstellungskuppel in Blattgold graviert, und auf der Rückseite steht ein einfaches Q mit langem Schweif. Die Hintergrundfarbe? Ein angemessener, allumfassender Geschlechter übergreifender, königlicher Purpur.

Bond No. 9 New York: Bond No. 9 ist eine seit elf Jahren bestehende Avantgardeparfümerie im Stadtzentrum, die sich darauf spezialisiert hat, kunstvolle Düfte zu kreieren, die den Straßen und Stadteilen von New York - vom Riverside Drive über Chinatown bis nach Coney Island -gewidmet sind. Bond No. 9 verfolgt eine zweifache Mission: die Parfümherstellung wieder zu einer Kunstform zu machen, und für jeden Stadtteil von New York einen eigenen Duft zu kreieren. Jeder Duft steht für einen bestimmten Teil von Downtown, Midtown oder Uptown, oder vermittelt einen Eindruck von der ganzen Stadt.

Queens kommt am 18. September 2014 auf die Ladentische. Preis: 100 ml, $ 270; 50 ml, $ 195; Kerze, $ 105; Body Silk, $ 110

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Bond No. 9 Public Relations, Emily Parr,
+1-646-284-9015, Emily@Poke-PR.com, Jennifer Fisherman Ruff,
+1-646-370-5968, jennifer@jenniferfishermanruff.com, lisa@bondno9.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010