Pressegespräch mit Generaldirektor für öffentliche Sicherheit in Alpbach

Themenschwerpunkt: "Digitales Europa - Zwischen Sicherheit und Kooperation" am Montag, den 25. August 2014

Wien (OTS) - Im Rahmen des Forum Alpbach findet am 25. August 2014 ein Pressegespräch mit dem Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Mag. (FH) Mag. Konrad Kogler, Mag. Lukas Praml, Geschäftsführer der Österreichischen Staatsdruckerei, Ministerialdirigent Arne Schlatmann, Bundesministerium des Innern (Berlin), sowie Anna Piperal M.A., Estonian ICT Demo Center (Tallinn), zum Thema "Digitales Europa - Zwischen Sicherheit und Kooperation" statt.

Staat, Wirtschaft und Gesellschaft hängen immer mehr von der Sicherheit digitaler Kommunikation ab. Beim Pressegespräch werden Möglichkeiten und Grenzen der Kooperation zwischen Staat, Wirtschaft und Gesellschaft auf europäischer und internationaler Ebene erörtert.

Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 25. August 2014, 11.30 Uhr Ort: Der Berghof Alpbach 379 6236 Alpbach

Rückfragen & Kontakt:

.
Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation
Pressestelle
Tel.: +43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001