"Mahlzeit Burgenland": Andreas Vitasek, Herbert Föttinger und Blanka Bellak zu Gast

Prominente Gäste in der beliebten Mittagssendung von ORF-Radio Burgenland.

Eisenstadt (OTS) - In den kommenden Tagen begrüßen Silvia Scherleitner und Georg Prenner in "Mahlzeit Burgenland" ab 11.00 Uhr den Kabarettisten und Schauspieler Andreas Vitasek, Josefstadt-Direktor Herbert Föttinger und die Direktorin der Friedesuniversität Schlaining Blanka Bellak.

Am Donnerstag, dem 21. August, ist Kabarettist und Schauspieler Andreas Vitasek zu Gast. Im Südburgenland hat er sich einen idyllischen ruhigen Zweitwohnsitz geschaffen und steht in seiner Freizeit auch gerne in der Küche.

Der Direktor des Theaters an der Josefstadt und der Kammerspiele, Herbert Föttinger, ist am Montag, dem 25. August, im Studio zu Gast. Der Schauspieler und Theaterregisseur präsentiert die Höhepunkte der kommenden Theatersaison.

Am Dienstag, dem 26. August 2014, ist Blanka Bellak zu Gast. Die Direktorin der Friedensuniversität Schlaining wurde in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren. Sie wird in der Sendung auch über den Fall des Eisernen Vorhangs sprechen, den sie hautnah miterlebt hat.

"Mahlzeit Burgenland", Montag - Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr auf Radio Burgenland.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Burgenland
Barbara Marchhart
Tel.: 02682/700/27447
barbara.marchhart@orf.at
http://burgenland.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OBG0001