Volkshilfe NÖ: Schulstartaktion

Wiener Neustadt (OTS) - Heute ist der Startschuss der vierten österreichweiten Volkshilfe-Schulstartaktion in Niederösterreich. Wenn nach den Ferien die Schule beginnt, ist die Freude bei den Kindern meist groß. Bei den Eltern sieht es oft ganz anders aus. Viele Familien geraten rasch an die Grenzen ihrer finanziellen Möglichkeiten. Zur Unterstützung erhalten einkommensschwache Familien Gutscheine für den Kauf von Schulmaterialien.

"Gerade zu Schulbeginn wenden sich viele alleinerziehende Mütter und Väter sowie Familien mit drei oder mehr Kindern an uns, weil sie Unterstützung benötigen. Tendenz steigend", weiß der Präsident der Volkshilfe NÖ Prof. Ewald Sacher "auch in Niederösterreich."
In Österreich gibt es 574.000 armutsbetroffene Haushalte mit Kindern. "Bildung ist maßgeblich, um den Teufelskreis Armut zu durchbrechen. Dort setzt unsere Schulstartaktion an. Wir helfen Familien mit Gutscheinen für dringend benötigte Schulartikel", so der Geschäftsführer der Volkshilfe NÖ Mag.(FH) Gregor Tomschizek, "verteilt werden diese von den Volkshilfe Bezirksvereinen."

Sie wollen helfen?

Die Volkshilfe sammelt Spenden für armutsbetroffene Kinder und Jugendliche in Österreich. Die Spende ist steuerlich absetzbar! Spendenkonto: IBAN: AT77 6000 0000 0174 0400, Kennwort: "Schulstart"

Sie benötigen Hilfe?

Wenn Sie Hilfe benötigen, unter www.noe-volkshilfe.at/schulstart-2014 finden Sie genaue Infos über Ausgabeorte und -zeiten der Gutscheine für Schulartikel. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, dann rufen Sie uns an:
02622 / 82200-6210 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe NÖ / SERVICE MENSCH GmbH
Mag.(FH) Beatrix Dunkl, Tel.: 02622 / 82200-6920
E-Mail: beatrix.dunkl@noe-volkshilfe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SMV0001