Bisher 1.625.485 Gäste auf der "Garten Tulln"

Sobotka: Gleich viele Besucher wie Einwohner in Niederösterreich

St. Pölten (OTS/NLK) - Die "Garten Tulln" hat sich in den letzten Jahren erfolgreich als TOP-Ausflugsziel in Niederösterreich positioniert. Der ungebrochene Besucherandrang bestätigt den Erfolg der ersten und einzigen ökologischen Gartenschau in Österreich.

"Die 'Garten Tulln' hat sich seit 2008 zum ökologischen Vorzeigeprojekt in Europa entwickelt. 1.625.485 Besucherinnen und Besucher haben bereits die Gartenschau besucht, das sind genauso viele Gäste wie Einwohner in Niederösterreich. Dies beweist einmal mehr, dass die 'Garten Tulln' ein Tourismusmotor im Gartenland Niederösterreich ist", zeigt sich Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka begeistert.

Im Gegensatz zu anderen Gartenschauen, hat die "Garten Tulln" nicht nur eine Saison geöffnet, sondern präsentiert jedes Jahr aufs Neue ihre Vielfältigkeit und attraktiven Angebote. Die Besucher erhalten auf dem 10 Hektar großen Gelände viele wertvolle Tipps und Anregungen für den eigenen Garten. Dabei steht das ökologische "Garteln" im Vordergrund. Tägliche Führungen durch die Gärten sowie die regelmäßig stattfindende Gartenpraxis im Bauerngarten sollen den Gästen das naturnahe Gärtnern auf sympathische Art und Weise näher bringen. Der größte Abenteuer- und Naturspielplatz in Niederösterreich, ein actionreiches Veranstaltungsprogramm für Groß und Klein und eine Bootsfahrt im Wasserpark machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Entspannung bietet ein Essen im Restaurant auf der Seerosenterrasse, wo man den Tag ausklingen lassen kann.

Nähere Informationen: Garten Tulln, Sandra Pfister, Telefon 02272/681 88-13, e-mail sandra.pfister@diegartentulln.at, www.diegartentulln.at, bzw. Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. (FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004