EINLADUNG PRESSEKONFERENZ 21.8.: Forschungsprojekt AKUT - Österreichs Autobahn-Tunnel bekommen Ohren

Wien (OTS) - In Österreichs Autobahn-Tunnels werden bald intelligente Mikrofone als "Ohren" bei gefährlichen Situationen Alarm schlagen. ASFINAG und die steirische Forschungsgesellschaft Joanneum Research präsentieren das innovative Verkehrssicherheits-System AKUT (Akustisches Tunnelmonitoring) beim Europäischen Forum Alpbach im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Mit:
Franz GRAF, Projektleiter AKUT Joanneum Research

Rainer KIENREICH, Geschäftsführer ASFINAG Service GmbH

Wolfgang PRIBYL, Geschäftsführer Joanneum Research

Alois SCHEDL, Vorstand ASFINAG

Christopher DREXLER, Landesrat für Wissenschaft & Forschung, Land Steiermark

Datum: 21.8.2014, um 16:30 Uhr

Ort: Seminarraum Hotel Alphof, Nr. 486, A-6236 Alpbach

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei diesem Pressegespräch begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Mag. Christoph Pollinger, M.A.
Pressesprecher
Tel.: Tel.: +43 (0) 664 60108 - 16841
christoph.pollinger@asfinag.at
www.asfinag.at

Mag. Alexandra Reischl
Leitung Public Relations & Marketing
JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft mbH
tel.+43 316 876-1170
mobile: +43 664 602 876 1170
alexandra.reischl@joanneum.at
www.joanneum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001