INT. GARTENBAUMESSE TULLN - nur von 28. August bis 1. September 2014

ÖSTERREICHS GRÖSSTES GARTENEVENT MIT EUROPAS GRÖSSTER BLUMENSCHAU

Tulln (OTS) - Nur vom 28. August bis 1. September wird das Messegelände Tulln zum Zentrum der Garten- und Blumenliebhaber - auf Europas größter Blumenschau. Auf der Int. Gartenbaumesse in Tulln finden Sie die neusten Trends für Ihren Garten, Ihre Terrasse und die dazugehörige Technik im Garten.

Der neue Outdoor Pool - so badet man heute

Schlicht und modern integriert sich der Pool in das Outdoor -Wohnzimmer. Gerade Formen, ein hoher Wasserspiegel und strahlend schöne LED Beleuchtung - das ist der Trend von heute. Kraftvolle Strömungs- und Massageanlagen bringen die tägliche Entspannung im Pool, Solar-Rollladen decken den Pool nicht nur sicher ab, sondern liefern die Sonnenwärme gratis. Wer ein Meeresfeeling zu Hause haben möchte, füllt sein Becken mit kristallklarem Wasser und mit einer minimalen Salzkonzentration wird das Pool zum Salzwasserpool, das gänzlich ohne Chlor auskommt. In Halle 10, auf insgesamt 5.000 m2 Ausstellungsfläche, präsentieren die Aussteller alle Produkte rund um Pools, Poolabdeckungen, Poolumrandungen und vieles mehr.

Naturpools - formschön und ökologisch

Ruhig, naturbelassen und landschaftlich idyllisch mitten im Garten gelegen - so muss ein Naturpool sein. Die Trends bei den Naturpools sind natürliche Materialien wie Holz und diese werden gerne mit Edelstahl und Naturstein kombiniert. "Für Naturpools werden vorwiegend Tauernlärche und Weißtanne aus Winterschlägerung nachhaltig kultivierter Hänge des Kärntner Mölltales verarbeitet. Ein verantwortungsvoller und vorausschauender Umgang mit der Lebensgrundlage Wald ist uns sehr wichtig", erläutert Geschäftsführer Klaus Reiter von der Firma Timberra. Die Wasseraufbereitung in einem Naturpool ist biologisch, aber auch Teichpflanzen leisten einen wesentlichen Beitrag zur Wasserreinigung und stellen im Sommer wie im Winter eine attraktive gestalterische Bereicherung des Gartens dar. Lassen Sie sich auf der Int. Gartenbaumesse inspirieren und holen Sie sich Tipps beim Profi, wie Sie Ihren Naturpool ohne Chemie anlegen und welche Teichpflanzen besonders gut miteinander harmonieren.

Der Garten aus Meisterhand

Landschaftsgärtner überzeugen mit Innovationen und Kreativität. Der Trendberuf des Landschaftsgärtners umfasst die Planung von Bäumen und Sträuchern, Wege- und Terrassenbau. Um aus Ihrem Garten eine richtige Wohlfühloase zu machen, planen die Experten nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Dabei steht der Nutzen des Gartens im Vordergrund. Ob verspielt, elegant oder ein richtiger Naturgarten -eingebettet werden die Pflanzen, Sträucher und Hecken in verschiedenste Materialien wie Holz, Kiesel und Naturstein.

Gartentechnik am neuesten Stand

Heutzutage ist der Mähroboter gar nicht mehr wegzudenken. Er mäht den Rasen selbstständig, lädt sich automatisch wieder auf und wird ganz genau programmiert. Aber nicht nur das zeichnet den Mähroboter aus, er ist ein hervorragender Mulchrasenmäher, der das Gras besser als traditionelle Rasenmäher mulcht. Dadurch sehen die Rasenflächen gesund und schön aus und der Rasen zeigt sein sattes "grün". Aber auch Vertikutierer stehen hoch im Trend. Ist der Rasen mit Unkraut, Moos und Grasresten überzogen, lässt sich die filzige Schicht einfach mit einem Vertikutierer beseitigen. Die langlebige und robuste Heckenschere eignet sich sehr gut für die Kultur- und Dickungspflege für Stangen- und Baumhölzer und ist ein "must have" für jeden Profi-und Hobbygärtner. Auf der Int. Gartenbaumesse Tulln werden sämtliche namhafte Marken und Neuheiten ausgestellt, zudem gibt es Live-Produktvorführungen rund um das Thema Gartentechnik.

Öffnungszeiten:

~ NUR vom Donnerstag, 28. August bis Montag, 1. September 2014 Täglich geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr Messegelände Tulln Web: www.messe-tulln.at Eintrittspreise: Erwachsene: EUR 11,- Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 9,-Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 2,- Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei NUR VOM 28. August bis 1. September 2014 ~

INT. GARTENBAUMESSE + Die Garten Tulln = 1 TICKET

Int. Gartenbaumesse Tulln - mit Europas größter Blumenschau

Österreichs größtes Gartenevent

Datum: 28.8.-1.9.2014 jeweils 09:00-18:00 Uhr Ort: Messe Tulln www.messe-tulln.at Messegelände, 3430 Tulln an der Donau

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
Tel.: 02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001