Forum Alpbach - Einladung zur Pressekonferenz: Wenn Anreize wirken... Engagement für Gesundheit will belohnt werden

Wien (OTS) - Die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) sind beim Europäischen Forum Alpbach vertreten und diskutieren gemeinsam mit namhaften Gesundheitsökonomen die Ergebnisse einer aktuellen Studie der Johannes Kepler Universität. Erstmals wurde in Österreich im Rahmen eines Feldexperiments der Effekt von monetären Anreizen auf einen gesünderen Lebensstil wissenschaftlich untersucht.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Rande des Forum Alpbach wird die Studie, deren Ergebnisse und mögliche Schlussfolgerungen für die österreichische Gesundheitspolitik der Öffentlichkeit präsentiert.

Pressekonferenz von SVA und WKÖ beim Europäischen Forum Alpbach:
Wenn Anreize wirken... Engagement für Gesundheit will belohnt werden


Ihre Gesprächspartner:

- Mag. Peter McDonald, Obmann-Stv. der SVA

- Dr. Martin Gleitsmann, Leiter der Abteilung für Sozialpolitik und
Gesundheit der Wirtschaftskammer Österreich

- Prof. Dr. Gerald Pruckner, Universitätsprofessor am Institut für
Volkswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz -
Leiter der Abteilung Gesundheitsökonomie

- Prof. Dr. Martin Halla, Universitätsprofessor am Institut für
Finanzwissenschaft der Universität Innsbruck

Wir laden die anwesenden Medienvertreter/innen herzlich zur
Pressekonferenz ein und bitten um kurze Anmeldung bei
patricia.gassner@svagw.at

Datum: 19.8.2014, um 10:45 Uhr

Ort:
Hotel Böglerhof, Eichensaal
Alpbach 166, 6236 Alpbach

Rückfragen & Kontakt:

Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft - SVA
Mag. Patricia Gassner, MPhil
Tel.: 05 08 08/3452
E-Mail: patricia.gassner@svagw.at
http://www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SVA0001