EMEA Technology Fast 500: Jetzt bewerben!

Deloitte sucht die am schnellsten wachsenden TMT-Unternehmen

Wien (OTS) - Deloitte kürt mit den Technology Fast 500 jährlich die am schnellsten wachsenden Unternehmen der TMT (Technologie, Medien und Telekommunikation) Branche. Österreichische Unternehmen sind daher aufgerufen, sich für diese europaweite Auszeichnung zu bewerben. Dieses Jahr steht das Deloitte EMEA Technology Fast 500-Programm unter dem Motto "Powerful Connections".

Dynamische TMT-Unternehmen erhalten bis 12.September 2014 mit diesem Programm die Chance

  • lokale, regionale und globale Medienpräsenz zu erreichen,
  • sich verstärkt innerhalb der Branche zu vernetzen,
  • Mitarbeitern und Kunden ein positives Unternehmensbild zu vermitteln,
  • das Interesse von Investoren und Partnern zu wecken und
  • das Unternehmensprofil zu schärfen.

Letztes Jahr hat es der Kärntner IT-Dienstleister Anexia in das Deloitte-Ranking der 500 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen im Raum Europa, Afrika und Naher Osten geschafft. Innerhalb von fünf Jahren steigerte das Unternehmen sein Geschäftsvolumen um 1013 Prozent. "Die heimischen Fast 500-Unternehmen sind wichtige Botschafter für den Wirtschaftsstandort Österreich", so Petra Apfelthaler, Director Deloitte Österreich." Wir sind gespannt, ob es auch heuer wieder ein österreichisches Unternehmen unter die Top-500 schafft."

Erfahrene Business-Partner für junge Unternehmen

Mit dem Technology Fast 500-Ranking holt Deloitte nicht nur die erfolgreichsten TMT-Unternehmen vor den Vorhang, sondern möchte auch anderen Jungunternehmern Mut machen, ihre Geschäftsideen umzusetzen. Dieses Ziel verfolgt Deloitte auch im Rahmen zahlreicher Kooperationen mit der Start-up-Szene, wie zum Beispiel mit dem i2b Businessplan-Wettbewerb, Austrian Start-ups, Pioneers Unplugged sowie INiTS und Accent. "Wir glauben an den Mehrwert, den ein erfahrener Business Partner wie Deloitte österreichischen Start-ups bietet. Wir sind davon überzeugt, dass viele österreichische Start-ups ebenfalls das Potenzial dazu haben, schnell zu wachsen. Mit unseren maßgeschneiderten Services können wir sie optimal auf dem Weg unter die FAST 500 begleiten", so Barbara Edelmann, Director Deloitte Österreich. So hat Deloitte zum Beispiel mit YESTech ein umfassendes Beratungspaket speziell für Start-up-Unternehmen aus dem TMT-Bereich entwickelt.

Teilnahmebedingungen für die EMEA Technology Fast 500

Bis spätestens 12. September 2014 können sich Unternehmen bewerben. Entscheidend für die Beurteilung ist das Umsatzwachstum der letzten 5 Jahre, nachfolgende Teilnahmekriterien müssen erfüllt sein:

Das Unternehmen

  • ist einer der folgenden Branchen zuzurechnen:
  • Biotech / Pharmaceutical / Medical Equipment
  • Telecommunications / Networking
  • Computers / Peripherals
  • Internet
  • Semiconductor, Components and Electronics
  • Software
  • Media / Entertainment
  • Greentech
  • besitzt oder entwickelt Technologien, die wesentlich zu den Umsatzerlösen beitragen (die Verwendung von Technologien anderer qualifiziert nicht zur Teilnahme), oder
  • ist Hersteller eines "Technologie"-Produktes, oder
  • widmet sich in hohem Ausmaß der Forschung & Entwicklung,
  • besteht seit mindestens 5 Jahren,
  • hatte einen Mindestumsatz von EUR 50.000 im Wirtschaftsjahr 2009 sowie von EUR 800.000 im Wirtschaftsjahr 2013,
  • konnte seinen Umsatz zwischen 2009 und 2013 zumindest verdoppeln,
  • hat seinen Hauptsitz in Österreich (Tochtergesellschaften und Sparten nicht-österreichischer Unternehmen sind von der Teilnahme ausgeschlossen, es sei denn, Anteile werden von Dritten gehalten und das Unternehmen wird an der Börse separat gehandelt).

Wie können sich Unternehmen bewerben?

Das Teilnahmeformular muss ausgefüllt und unterzeichnet zusammen mit Kopien der Jahresabschlüsse 2009 bis 2013 sowie einer kurzen Beschreibung der verwendeten/selbst entwickelten Technologie an Petra Apfelthaler (papfelthaler@deloitte.at) oder Barbara Edelmann (bedelmann@deloitte.at) gesendet werden.

Anmeldeschluss ist der 12. September 2014.

Die Preisverleihung findet am 27. November 2014 statt.
Link zu den Preisträgern des Vorjahres: http://bit.ly/18S3Xi4
Zur Bewerbung: http://bit.ly/1oW7UYj

Deloitte Österreich ist der führende österreichische Anbieter von Professional Services. Mit rund 1.000 Mitarbeitern in acht Niederlassungen betreut Deloitte Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting, Financial Advisory und Human Capital. Kunden profitieren von der exzellenten Betreuung durch Top-Experten vor Ort sowie tiefgehenden Branchen-Insights der Industry Lines. Deloitte versteht sich als smarter Impulsgeber für den Wirtschaftsstandort Österreich und bündelt seine breite Expertise, um aktiv an dessen Stärkung mitzuwirken. Als Arbeitgeber entwickelt sich Deloitte permanent weiter mit dem Anspruch, "Best place to work" zu sein.

Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited, eine "UK private company limited by guarantee" und/oder ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen. Jedes Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig. Nähere Informationen über die rechtliche Struktur von Deloitte Touche Tohmatsu Limited und ihrer Mitgliedsunternehmen finden Sie unter www.deloitte.com/about.

Rückfragen & Kontakt:

Maximilian Bettzuege M.A.
Deloitte, Public Relations / Marketing & Communications
Tel.: +43 1 537 00-8556
E-Mail: mbettzuege@deloitte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI0001